Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Iskald: Exklusive Videopremiere zu ‘Innhøstinga’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es ist fast vier Jahre her, dass Iskald ihre Hörer mit ihrem Album NEDOM OG NORD in einen Bann aus kaltem, atmosphärischen Black Metal gezogen haben. Nun kehren die Norweger mit einem neuen Werk namens INNHØSTINGA zurück, welches am 31. August in die Läden kommt.

Es handelt sich dabei um ihr zweites Album mit einem norwegischen Titel, auf dem die Hälfte der Texte auch in ihrer Muttersprache verfasst wurde. Das Artwork der Platte schuf Costin Chioreanu.

Tracklist:

  1. The Atrocious Horror
  2. No Amen
  3. Offer av Livet
  4. Even Dawn drew Twilight
  5. Resting, Not in Peace
  6. De Siste Vintre
  7. From Traitor to Beast
  8. Lysene som Forsvant
  9. Innhøstinga

Der Titeltrack der Platte erscheint nun mit einem dazugehörigen Lyrikvideo. Wir präsentieren euch den Clip exklusiv. Iskald kündigen diesen wie folgt an:

„Der Titeltrack des neuen Albums Innhøstinga ist ein grooviges, suggestives und technisches Stück Black Metal. Es vereint eine außergewöhnliche Atmosphäre mit bekannten Iskald-Songs. Weilt beim abschließenden Ritual und seht wie die Walküren die Nacht heimsuchen!“

Seht hier exklusiv das Lyrikvideo zu ‘Innhøstinga’:

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Earthless: Videopremiere zu ‘Sonic Prayer’ (Live in the Mojave Desert Vol. 1)

Da es in Bezug auf Live-Shows derzeit leider noch immer mau aussieht, freut man sich über mögliche Alternativen. Für Stoner Rock-Fans startet am 23. Januar mit "Live In The Mojave Desert" nun eine Konzertfilmreihe.  Hierfür wurden Auftritte der Bands Earthless, Nebula, Spirit Mother, Mountain Tamer und Stoner (gegründet von den beiden ehemaligen Kyuss-Mitgliedern Brant Bjork und Nick Oliveri), die in der Mojave-Wüste stattfanden, aufgenommen. Die Premieren der einzelnen Filme erfolgen online in Form eines zweistündigen Live-Programms. Tickets dazu gibt es an dieser Stelle. Zu jedem Konzertfilm wird außerdem auch noch ein Live-Album veröffentlicht werden. Der Zeitplan für die einzelnen Film-Premieren…
Weiterlesen
Zur Startseite