Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Joe Perry (Aerosmith) erleidet Herzstillstand auf der Bühne

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Aerosmith-Gitarrist Joe Perry hat bei einer Show mit der von Alice Cooper angeführten All-Star-Band Hollywood Vampires vermutlich einen kurzen Herzstillstand erlitten. Das berichtet das US-Portal Pagesix.com. Wie ein Instagram-Video des Auftritts der Band zeigt, sitzt Perry auf dem Drum-Raiser bevor er hinter der Verstärkerwand verschwindet und dort augenscheinlich kollabiert. Die Band, die sich anscheinend der schwerwiegenden gesundheitlichen Situation ihres Gitarristen nicht bewusst war, setzten den Song zunächst fort, während Perry unverzüglich in ein Krankenhaus gebracht wurde. Erst gegen 22 Uhr unterbrachen die Hollywood Vampires die Show kurz und Alice Cooper erklärte: “Wie ihr bemerkt, ist einer unserer Brüder nicht mehr mit uns auf der Bühne, es ging ihm vor der Show sehr schlecht.”

Der Zustand von Perry scheint aber stabil. So twitterte sein Team zunächst über den Account des Gitarristen, dass sein Gesundheitszustand stabil sei. Später erklärte auch Hollywood Vampires-Sänger Alice Cooper, dass der Zustand des Gitarristen „stabil“ sei.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Hail And Kill: Alle Manowar-Alben in einer Rangliste

Platz 11: THE LORD OF STEEL Die ungeliebten Neuen - das elfte Manowar-Album von 2012 findet in der METAL HAMMER-Redaktion am wenigsten Anklang. Zudem gab es vor Release eine Kontroverse über das unfertige Cover und eine merkwürdige Release-Strategie Platz 10: GODS OF WAR Manowar-Album Nummer 10 aus dem Jahr 2007 landet auch auf Platz 10 - Klassiker-Material ist für viele Redakteure auf dieser Platte nicht zu finden. Platz 9: THE TRIUMPH OF STEEL Trotz - oder vielleicht auch gerade wegen - des epischen ‘Achilles, Agony and Ecstasy’ - Zyklus, der den gut die Hälfte des Albums einnimmt, landet THE TRIUMPH…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €