Toggle menu

Metal Hammer

Search

Linkin Park knacken die Milliarden-Marke auf YouTube

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Neuer Rekord für Linkin Park: Die Band konnte als erster Rock-Act die magische Milliarden-Marke auf YouTube durchbrechen. Die meisten ihrer Klicks sammelte die Truppe um Sänger Chester Bennington mit dem bandeigenen Kanal LinkinParkTV. Dort wurde alleine die 2009 erschienene Single ‘New Divide’ über 131 Millionen Mal angeschaut.

Vor Linkin Park war das Durchbrechen dieser Marke erst einigen Pop-Acts gelungen. Lady Gaga war 2010 die erste. Später überholte sie Justin Bieber, der heute mit fast drei Milliarden Hits Spitzenreiter ist. Höchste Zeit, dass endlich mal eine Rock-Band nachzieht.

Auf den Fersen von Linkin Park sind übrigens die Red Hot Chili Peppers (327 Millionen) und Green Day (245 Millionen).

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Diese Musikvideos wurden besonders häufig angeschaut

7. ‘Hardwired’ (46 Mio. Aufrufe) Eines der vielgeklickten Metallica-Musikvideos ist noch sehr jung. ‘Hardwired’ wurde als Lead-Single der aktuellen Studioplatte HARDWIRED... TO SELF-DESTRUCT im August 2016 veröffentlicht. Zwei Monate darauf erschien dann das Album, bei dem die Hörer sogleich von ‘Hardwired’ dem Opener empfangen werden. Bei den 2017 stattfindenden Grammy-Awards war der Song für einen Preis in der Kategorie "Best Rock Song" nominiert, gewann diese jedoch nicht. Geschrieben wurde der Song von Lars Ulrich und James Hetfield in knapp einer Woche. Im dazugehörigen Musikvideo ist eine Performance des Songs zu sehen, die aus schwarz-weiß-Szenen besteht. https://www.youtube.com/watch?v=uhBHL3v4d3I 6. ‘Moth Into Flame’ (47 Mio. Aufrufe) Ebenfalls vom aktuellen…
Weiterlesen
Zur Startseite