Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Mastodon: Brent Hinds hasst Heavy Metal

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Brent Hints ist Gitarrist bei Mastodon, einer Band die sich auch in Metal-Kreisen größter Beliebtheit erfreut. Musikmagazine scheinen außerdem sehr an der Band interessiert zu sein. Dieses große Interesse geht Brent aber mittlerweile auf die Nerven. Außerdem verrät er guitarplayer.com, was ihn noch nervt: Heavy Metal.

Ich mochte Heavy Metal von Anfang an nicht besonders“, erzählt der Mastodon-Gitarrist. „Ich kam aus Alabama und spielte vor allem Country, Surf Rock, Rockabilly und den ganzen Kram. Mit 20 Jahren hatte ich dann eine Phase, in der ich dachte Heavy Metal zu spielen sei rebellisch.

In dieser Phase lernte er die anderen Mastodon-Mitglieder, den Schlagzeuger Brann Dailor und den Gitarristen Bill Kelliher, kennen. „Und dann kamen Brann und Bill und sie standen sehr, sehr auf Heavy Metal. Und seit dieser Zeit versuche ich ständig dafür zu sorgen, dass Mastodon nicht eine reine Heavy Metal-Band sind, denn ich hasse verdammt nochmal Heavy Metal und ich will in keiner Heavy Metal-Band spielen.

Woher dieser Hass kommt, bleibt unklar. Vielleicht will der Mastodon-Gitarrist Brent Hints mit dieser rüden Art aber auch nur zukünftigen Interviews aus dem Weg gehen. Denn auch diese mag er nicht besonders:

Es wäre schön, wenn alle Magazine und alle Interviews einfach von der Erdoberfläche verschwänden“, gibt er zu verstehen. „Ich will keine Interviews geben, ich lese keine Interviews, und mich interessiert auch nicht, was andere Menschen erzählen. Es frustriert mich Interviews zu geben, weil ich dann über Dinge reden muss, über die ich schon tausendmal geredet habe. Deshalb gibt es rein gar nichts, über das wir reden könnten was Mastodon betrifft, dass in mir Freude aufkommen lässt.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal Church: Marc Lopes spricht über die Tour-Absage

Bei der Metal Hall Of Fame-Gala am vergangenen Mittwoch in Kalifornien sprach der noch frische Metal Church-Sänger Marc Lopes mit The Metal Voice über die Absage der zuvor angekündigten Tourneetermine für 2024. Grund hierfür ist „ein anhaltendes Rückenproblem“ von Gitarrist Kurdt Vanderhoof. „Wir haben diese ganze Tour von Mai bis Dezember gemacht, die schließlich in Australien geendet hat“, erklärte Marc Lopes. „Er hat schon lange chronische Rückenprobleme. Das kann ich nachvollziehen, denn ich habe auch welche, wenn auch in anderer Form. Aber er hat sich immer so gut durchgekämpft, wie er konnte; er hat nie vernachlässigt, was getan werden musste.…
Weiterlesen
Zur Startseite