Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Mastodon eröffnen Proberaumkomplex

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Was kann eine Band mehr brauchen als Kreativität? Einen Proberaum, um sich kreativ austoben und Ideen ausprobieren zu können. Mastodon sind sich darüber im Klaren und wollen Proberäume in Atlanta zur Verfügung stellen, um andere Musiker zu untertsützen. Der Komplex wird nach ihrem Lied ‚Ember City‘ benannt und steht unter der Leitung von Gitarrist Bill Kelliher, der die meiste Arbeit in diesem Projekt übernimmt.

“Ich will, dass dies ein cooler Platz wird, an dem die Leute sich sicher fühlen und sich künsterlisch ausdrücken können.”

Bill hat selbst erleben müssen wie es ich anfühlt, in Proberäumen zu spielen und sich dort nicht wohlzufühlen; der Funke sei dort einfach nicht übergesprungen. Das soll in den Proberäumen, die Mastodon eröffnen wollen, anders sein. Die Menschen sollen sich darauf freuen können. Das Gebäude soll nicht nur ein Himmel für Musiker werden, sondern jegliche Art von Künstlern, die einen Studio-Raum benötigen, erklärt Kelliher.

Die Idee

Zur Idee der Eröffnung eines Proberaumkomplexes kam es, als zwei Studios geschlossen wurden und die Musiker ohne eine Probemöglichkeit zurückgelassen wurden. Die ersten Räume werden laut Angabe des Initiators im Sommer eröffnet. Pläne wurden bereits geschmieden und düften derzeit in den Händen der Stadt liegen; die Gespräche mit Unternehmungen und Bauherren wurden bereits geführt.

Die Räume selbst sollen den Bedürfnissen der Künstler gerecht werden und werden daher verschiedene Größen haben. Neben diesen Räumen soll es in der Zukunft auch ein komplettes Aufnahme-Studio geben; diese Pläne sind allerdings derzeit noch nicht aktuell

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten Modern Metal-/NWOAHM-/New Metal-/Crossover-Alben 2018

Weiterlesen
Zur Startseite