Toggle menu

Metal Hammer

Search

Mayhem-Urmitglieder gründen neue Band Order

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bei Order handelt es sich um ein Quartett bestehend aus den beiden Mayhem-Originalen Kjetil „Manheim“ Haraldsson an den Drums und Eirik „Messiah“ Norheim als Sänger, sowie dem ehemaligen Cadaver-Mitglied René Jansen und dem Cadaver-Gitarrist Anders „Neddo“ Odden.

„Messiah“ Nordheim war im Jahr 1986 der Sänger von Mayhem und verließ die Band Ende des selben Jahres wieder. „Manheim“ Haraldsson war von 1984-1988 der Drummer von Mayhem.

Bereits im August 2013 wurde erstes Material der Band veröffentlicht, das ihr euch hier anhören könnt.

Ob und wann die Gruppe ein Album veröffentlichen wird, ist noch nicht bekannt.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Mayhem: Handel mit bizarren Memorabilia

Die Website "Serial Killers Ink" bietet jede Menge Sammlerstücke und Memorabilia an, die direkt oder indirekt mit wahren Verbrechen zu tun haben. Man muss also schon eine ganz gewisse Leidenschaft hegen, um an derlei "Andenken" Interesse zu haben. Neben jeder Menge Kram rund um "normale" Serienkiller finden sich bei Serial Killers Ink auch Briefe von (verstorbenen) Band-Mitgliedern der norwegischen Black-Metaller Mayhem, aktuell sogar einer, dem ein original Bruchstück des einstigen Sängers Per "Dead" Ohlin, der sich bekannterweise selbst richtete. Dieses Schriftstück mit Anhängsel ist auf zwei Seiten mit Maschine geschrieben und stammt von Mayhem-Gründer Øystein "Euronymous" Aarseth. Dieser an Tamas…
Weiterlesen
Zur Startseite