Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Megadeth: Countdown für neuen Song?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ein Countdown auf der neuen Webseite der Thrash-Heroen verweist auf den 2. Oktober. Ein Tag, an dem Fans der Band Neuigkeiten zu dem neuen Megadeth-Album erwarten können? Dave Mustaine höchstpersönlich teilte den Link zur Internetseite jetzt bei Twitter. Anfang der Woche versprach er in dem sozialen Netzwerk zudem schon einen neuen Song.

Eins und Eins zusammengezählt kann das wohl bedeuten, dass uns diesen Freitag die Prämiere eines neuen Megadeth-Songs erwartet.

Twitter Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Progressiv und komplex

Die Erwartungen an die neue Platte der amerikanischen Thrash Metal-Größen sind hoch, waren doch die Aufnahmen selbst für David Ellefson eine Herausforderung. In einem Interview mit Top Guitar berichtete der Musiker: „Es war eine dieser Herausforderungen, die Freude bereiten. Nach all den Jahren und besonders nach all den Alben die wir zusammen gemacht haben wieder so gefordert zu sein, war wirklich cool. Die Platte ist unglaublich gut. Ich freue mich darauf, sie den Leuten zu präsentieren.“ Weiter bezeichnet Ellefson die Richtung des Albums als progressiv und komplex.

Die Tracklist vom kommenden Megadeth-Album

1. Death From Within
2. Fatal Illusion
3. Conquer… Or Die!
4. Lying In State
5. Me Hate You
6. The Emperor’s New Clothes
7. Dystopia
8. Bullet To The Brain
9. Last Dying Wish
10. Post American World
11. Look Who’s Talking
12. The Threat Is Real
13. Poisonous Shadows
14. Melt The Ice Away (Budgie cover)
15. Foreign Policy (Fear cover)

teilen
twittern
mailen
teilen
Dave Mustaine hat lange nach einem wie Teemu gesucht

Megadeth haben laut Dave Mustaine einen Glücksgriff mit Wintersun-Gitarrist Teemu Mäntysaari gemacht. So bezeichnete der Mastermind der Thrasher den Abschied von Lead-Gitarrist Kiko Loureiro als "bittersüß". Nachfolger Teemu sei jedoch der Typ, nach dem er lange Zeit gesucht habe. Dies gab der frühere Metallica-Gitarrist im Interview mit Alejandrosis zu Protokoll. Ein Biest am Instrument "Teemu ist ein Monster", freut sich Dave Mustaine. "Er ist der Typ, nach dem ich eine sehr lange Zeit gesucht habe. Ich bitte ihn, einen Song zu lernen -- er lernt ihn. Ich bitte ihn, ein Solo zu lernen -- er lernt es. Das Gleiche bei einem…
Weiterlesen
Zur Startseite