Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Men Of War: Assault Squad

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mitten im Zweiten Weltkrieg dringt der Spieler von „Men Of War: Assault Squad“ in verschiedene Krisenherde rund um den Globus und erhält erstmals in der „Men Of War“-Geschichte auch Zugang zu Japan.

Wie gewohnt punktet auch der neue Teil mit diversen historischen Schauplätzen und Schlachtfeldern, einem Multiplayer-Modus und erneut verbesserten Darstellungen von Waffen und Munition.

Das neue Set, das auch ohne das „Men Of War“-Hauptspiel einsetzbar ist, haben wir 3x in der Verlosung.

Schickt einfach eine Mail an verlosung@metal-hammer.de mit dem Betreff „Weltkrieg“ und ihr seid im Rennen.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluß ist der 18.07.2011. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
„Resident Evil“: Dreharbeiten der Netflix-Serie sollen im Juni beginnen

Gerüchte, dass die „Resident Evil“-Spiele nach sechs Filmen unter anderem auch als Serie neu interpretiert werden sollen, gibt es schon länger. Anfang 2019 wurde dann bekannt, dass Netflix gemeinsam mit dem deutschen Filmunternehmen Constantin Film eine globale Serie plant. Constantin Film besitzt die Filmrechte an „Resident Evil“ und hat auch schon die sechs Realverfilmungen mit Milla Jovovich in der Hauptrolle produziert. Die Serie soll aber in einem eigenständigen Universum spielen und somit zwar auf den Spielen, nicht aber den vorangegangenen Filmen basieren. „Resident Evil“: Neue Details zur Netflix-Serie Die Fan-Website „Redanian Intelligence“ hat nun neue Infos zur kommenden Netflix-Serie veröffentlicht,…
Weiterlesen
Zur Startseite