Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

METAL HAMMER präsentiert: Dark Easter Metal Meeting 2018

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update vom 24.2.2018] Das Dark Easter Metal Meeting 2018 meldet:


[Update vom 29.1.2018] Leider mussten Katatonia, Taake und Helheim ihre Auftritte absagen. Mit Paradise Lost, Shining und Aura Noir gibt es allerdings hochwertigen Ersatz!


Nach seinem Einstand im Jahr 2012 (400 Besucher, sechs Bands) und einer weiteren Ausgabe 2013 (900 Besucher, sieben Bands), jeweils im Backstage Werk, wuchs das Dark Easter Metal Meeting 2014 um eine zweite Bühne in der Backstage Halle (900 Besucher, elf Bands). Die vierte Ausgabe 2015 fand erstmals auf drei Bühnen (Backstage Werk, Backstage Halle und Backstage Club) statt und war erstmals ausverkauft (1400 Besucher, 15 Bands).

Steter Wachstum

Die fünfte Ausgabe 2016 war bei gleichem Bühnenkonzept nahezu ausverkauft (1400 Besucher, 17 Bands). Mittlerweile reisten nicht nur die Bands aus vielen unterschiedlichen Ländern an, sondern auch das Publikum wurde zunehmend internationaler. Die sechste Ausgabe 2017 fand erstmals an zwei Tagen statt. Am ersten Tag (600 Besucher, 8 Bands) wurden die zwei kleineren Bühnen bespielt, am zweiten Tag (1400 Besucher, 17 Bands) alle drei Bühnen. Beide Tage waren bereits im Vorfeld restlos ausverkauft.

2018 erstmals drei Bühnen

Bei der siebten Ausgabe am 31. März und 01. April 2018 werden erstmals drei Bühnen an zwei Tagen bespielt. Ostern 2018 wird dank eines abwechslungsreichen und hochkarätigen Aufgebots von insgesamt 34 internationalen, nationalen und lokalen Bands nicht nur für Fans und Freunde des Black-/Dark-/Death- und Doom-Metals, sondern für Metalheads aus aller Welt wieder ein unvergessliches Erlebnis.

METAL HAMMER präsentiert:

Dark Easter Metal Meeting 2018

31. März 2018

BLOODBATH + SHINING + BETHLEHEM + DARK FORTRESS + AURA NOIR + AGRYPNIE + NOCTEM + ULTHA + SUN OF THE SLEEPLESS + NOCTEM + JUST BEFORE DAWN + EIS + UNLIGHT + ENISUM + PEQUOD + COMMANDER + LEBENSSUCHT + EWIGEIS

01. April 2018

PARADISE LOST + BELPHEGOR + NAGLFAR + SECRETS OF THE MOON + DESASTER + UADA + DOOL + DAWN OF DISEASE + NOVEMBRE + NOCTURNAL DEPRESSION + ANOMALIE + FURIA + THAW + AU-DESSUS + IMPURE WILHELMINA + FREITOD + MORGENGRAU

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Dirkschneider

Die deutschen Heavy-Metal-Heroen U.D.O. haben dieses Frühjahr eine enorm gut besuchte, vielerorts ausverkaufte Europatournee zu ihrer aktuellen Erfolgsscheibe TOUCHDOWN hinter sich gebracht. Als Nächstes stehen ausgewählte Festival-termine auf ihrem Spielplan, bevor der Fünfer seinen Triumphzug auch in Nordamerika fortsetzen wird. Zwei jener Festival-Auftritte wird er dabei unter dem Banner Dirkschneider absolvieren. Dirkschneider? Ein Name, hinter dem sich nicht einfach nur die zweite Inkarnation U.D.O.s, der Band Udo Dirkschneiders, befindet. In dieser Form zollt sie nämlich ausschließlich der musikalischen Vergangenheit ihres legendären Gründers und Sängers Tribut. Udo war, ebenso wie Peter Baltes, der mittlerweile den Posten am U.D.O.-Bass übernommen hat, über…
Weiterlesen
Zur Startseite