Toggle menu

Metal Hammer

Search

Metallica: neues Album soll extrem schnell werden

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dass Produzent Rick Rubin Metallica in MASTER OF PUPPETS-Laune brachte, berichteten wir bereits. Anscheinend hat es aber auch tatsächlich funktioniert.

„Die Demos sind der Wahnsinn. Acht-Minuten-Songs, Tempo-Änderungen, und alles verdammt schnell,“ berichtet Matt Sorum. Ein knapp zehn-minütiger Song steht während der Aufnahmen auch noch aus.

Pro-Tools und ähnliche digitale Aufnahme-Techniken scheinen aber nicht gefragt zu sein, denn die Band schneidet alles – alte Schule – auf Band mit.

Allerdings fragt sich Matt schon jetzt, wie Metallica diese Songs live spielen wollen. Man darf also gespannt sein, was das nächste Album bringt.

Ein zweiter neuer Metallica-Song ist ebenfalls seit einiger Zeit online verfügbar.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: 3sat zeigt S&M

Metal und Orchester – das war schon 1999 nicht völlig neu. Dass Metallica mit dem San Francisco Symphony Orchestra auftreten und das Konzert später als Livealbum S&M am 22.11. veröffentlichen, sorgte dennoch und verständlicherweise für Schlagzeilen – und viele Diskussionen. Während manche Songs dazugewinnen und die Mischung aus Metal und Symphonieorchester aufgeht, spielen Metallica und die klassischen Musiker bei anderen Songs beinahe aneinander vorbei. 3sat zeigt im Rahmen seines "Pop Around The Clock"-Tags am 31.12.2019 um 12:30 das Konzert aus dem The Berkeley Community Theater, Berkeley (USA) von 1999. Mehr Infos zur Sendung findet ihr hier. Songliste Metallica S&M The…
Weiterlesen
Zur Startseite