Mikkey Dee: „So ziemlich alles an Lemmy war einzigartig“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Interview mit Red Carpet News TV hat Motörhead-Schlagzeuger Mikkey Dee über das musikalische Zusammenleben mit dem im Dezember verstorbenen Lemmy Kilmister gesprochen. Hier betonte der Drummer, dass es keine einzelnen Dinge gewesen sein, die Lemmy als Musiker einzigartig gemacht hätte – seine gesamte Art des Bassspiels sei unverwechselbar gewesen. “Eine Menge Leute sahen ihn als Bassisten-Schrägstrich-Gitarristen, aber als jemand der mit diesem Mann zusammengespielt hat, er war extrem gut. Er war so heavy, so einzigartig und er hatte eine ganz besondere Art des Bendings und in die Breakdowns in der Musik einzusteigen. Es war zu Beginn sehr sehr schwierig mit ihm zusammenzuspielen, aber nachdem wir zusammenkamen und uns nach ein paar Jahren aufeinander eingestellt hatten, war er ein großartiger Bassist und ein Sänger.

Bei einigen Musikern könnte man ihre Besonderheiten an einem bestimmten Element ihrer Fähigkeiten festmachen. “Lemmy war ein sehr sehr einzigartiger Mann in jeder Hinsicht”, so Dee. “Und ich weiß nicht, was ich darüber noch sagen soll. Du kannst es nicht erklären.”

Es sei zudem unglaublich gewesen, wie gut Lemmy auf der letzten Tour performt habe, obwohl er bereits schwer erkrankt gewesen sei. Niemand habe während der Tour damit gerechnet, dass er sterben könnte. “Er ist irgendwo dort oben, er ist irgendwo hier unten und lacht”, so Dee über seinen langjährigen Weggefährten. “Und ich habe immer gesagt, jeder Schlag auf meiner Snare, den ich von jetzt an bis zum Ende meiner Karriere mache, ist ein kleiner Tribut an Lemmy – den Mann und Freund und Bandkollegen, den ich hatte.”

teilen
twittern
mailen
teilen
Motörhead: Lemmy bekommt eine neue Action-Figur

Eine neu angekündigte Lemmy Kilmister-Action-Figur wird mit drei verschiedenen Köpfen und zehn verschiedenen Händen geliefert. Diese ermöglichen es den Fans, den verstorbenen Motörhead-Frontmann in verschiedenen Szenarien posieren zu lassen. Die Figur kommt von dem amerikanischen Spielzeughersteller Super7 und soll Lemmy in seiner "ikonischen Ära der 1980er Jahre mit aufwändiger Bemalung, Details und Einzelheiten einfangen." Das Besondere an dieser zehn cm großen Figur ist, dass man die verschiedenen Köpfe (einschließlich "neutraler Kopf", "knurrender Kopf" und "Sonnenbrillenkopf") und die verschiedenen Hände austauschen kann. Darunter eine, die einem den Mittelfinger zeigt, und eine andere, die eine Zigarette hält. Außerdem gibt es eine Whiskey-Flasche,…
Weiterlesen
Zur Startseite