Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Mit Lego nachgebaut: Slipknot, Metallica, Iron Maiden u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nichts ist schmerzhafter, als auf einen Lego-Stein zu treten. Und Schmerz ist Metal! Naheliegend also, bekannte Coverartworks bekannter Metal-Alben aber auch ganze Bands mit Lego nachzubauen.

So oder so ähnlich könnte der Gedankengang von Lego-Fan Adly Syairi Ramly aus Malaysia gewesen sein. Das Ergebnis: Lego-Versionen von Iron Maidens PIECE OF MIND, MASTER OF PUPPETS von Metallica und aller neun Slipknot-Musiker.

Einige Bilder seiner Metal-Legos findet ihr oben in der Galerie, weitere bei Buzzfeed und Twitter.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die harten Anfänge: METAL HAMMER in den Achtzigern

Zwischen 1984 und 2014 liegen nicht nur 30 Jahre, sondern auch zahllose Titelgeschichten, Tragödien und Triumphe: In unserer extradicken Jubiläumsausgabe blicken wir zurück auf 360 METAL HAMMER-Monate, in denen wir unsere Nacken strapazierten, Tränen lachten, Legenden betrauerten und mit euch zusammen im Schlamm headbangten. Hier findet ihr einen Auszug daraus! >>> die vollständige History lest ihr nur in der Oktober-Ausgabe des METAL HAMMER Selbstverständlich findet ihr alles (ja, alles!) aus 30 Jahren METAL HAMMER digitalisiert und im Original-Layout in unserem umfassenden Online-Archiv REWIND. Die Anfänge: METAL HAMMER in den Achtzigern 1984 METAL HAMMER feiert unter Herausgeber Jürgen Wigginghaus und Chefredakteur…
Weiterlesen
Zur Startseite