Toggle menu

Metal Hammer

Search

Mötley Crüe: Eine (spezielle) Biografie

von
teilen
twittern
mailen
teilen
Cover Orbit: Mötley Crüe: Livin’ the Fast Life (English Edition)
Cover Orbit: Mötley Crüe: Livin’ the Fast Life (English Edition)

Die Namen, die hinter dem „zusammengewürfelten Haufen“ stehen, sind weitläufig bekannt: Nikki Sixx, Mick Mars, Tommy Lee und Vince Neil. Die Band löste sich zwar am 31.12.2015 auf, die Legende lebt jedoch weiter. Zwar gibt es bereits Bücher, die sich mit dem Leben der Band aus L. A. beschäftigen (darunter die legendäre Band-Biografie ‘The Dirt’), doch bald erscheint ein Exemplar, das sich ihrer Geschichte auf besondere Weise annimmt. Diese Biografie ist keine klassische, mit Seiten voller Text und ein wenig Bildmaterial – sie ist genau das Gegenteil.

“Orbit: Mötley Crüe: Livin’ the Fast Life” bildet die Bandgeschichte chronologisch von der Gründung bis zur Gegenwart ab und hebt dabei die fantasievollsten Aspekte ihrer Mythologie nochmals hervor.

Am 10. Februar erscheint die neue Comic-Biografie von Mötley Crüe „Livin’ the Fast Life“.Die Orbit-Reihe, in deren anderen Ausgaben auch schon Künstler wie Metallica, Ozzy Osbourne oder Alice Cooper bildlich dargestellt wurden, zeigt nun kurz nach der offiziellen Auflösung der Sleaze Rock-Band ihre eindrucksvolle Geschichte als Comic-Version. Illustriert wurde die Ausgabe durch Jayfri Hashim, bei den Texten unterstütze ihn Michael Frizell.

Diese Biographie soll die Band zeigen, wie man sie (ganz klischeehaft) kennt – Bühnentalent und Eskapaden im Stil der 80er Jahre vereint. Sie sind der Inbegriff von „Sex, Drugs & Rock’n’Roll“ – Mötley Crüe eben.

http://www.firstcomicsnews.com/?p=183612
teilen
twittern
mailen
teilen
Judas Priest: SCREAMING FOR VENGEANCE als Graphic Novel

Z2 Comics knüpfen sich ein weiteres Metal-Kultalbum für ihre episch-graphischen Bestreben vor: SCREAMING FOR VENGEANCE von Judas Priest ist das neueste Graphic Novel-Projekt der Firma. Bereits Dios HOLY DIVER sowie King Diamonds ABIGAIL fanden ihren Weg in die Hände der Comic-Schmiede. Und auch in Judas Priests 1982 erschienenem SCREAMING FOR VENGEANCE sieht der Verlag Sci-Fi-Potenzial. Das Team hinter dem Werk setzt sich aus renommierten Künstlern zusammen. Denn die Graphic Novel wurde von Z2 Senior Editor Rantz A. Hoseley und Neil Kleid geschrieben, der vor allem für sein 2004 erschienenes ‘Ninety Candles’ bekannt ist. Für die Zeichnungen war Christopher Mitten verantwortlich,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €