Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Mötley Crüe suchen neue Partner für Verfilmung von THE DIRT

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit MTV meinten Mötley Crüe, einen zugkräftigen Partner für die Verfilmung ihrer Biographie THE DIRT an Bord zu haben. Die Meinung haben sie jetzt revidiert, wie Bassist Nikki Sixx erzählt.

“Wir versuchen, MTV aus dem Weg zu kriegen, um den Film zu machen, der lange schon gemacht sein sollte.”

Als eine Art Begründung wird der Mötley Crüe Bassist weiter zitiert, dass MTV einfach nicht mehr sei, was es mal war: hip. “MTV ist ziemlich runter gekommen. Sie waren mal hip und sind jetzt unhip. Wir wollten mit ihnen arbeiten, weil sie die richtigen zu sein schienen, aber sie sind nicht in die Gänge gekommen.”

Es scheint also alles wieder offen zu sein, in Sachen der lang angekündigten Verfilmung.

Weitere Mötley Crüe Artikel:
+ Das neue Mötley Crüe Album SAINTS OF LOS ANGELES steht mit allen Songs online
+ Mötley Crüe schubsen ihr neues Video ‚Saints Of Los Angeles‘ online
+ Angeblich ist ganz nach Ozzy Vorbild ein Cruefest in der Mache

teilen
twittern
mailen
teilen
Mötley Crüe: Tommy Lee sauer auf Abzocker-Fans

Mötley Crüe-Drummer Tommy Lee hat keine Lust mehr, Post von Fans zu beantworten, die eine Unterschrift von ihm wollen. Der Grund: Er hat auf Ebay diverse Angebote entdeckt, bei denen Fans unterschriebene Fotos oder Schlagzeugfelle zu utopischen, überzogenen Preisen verkaufen und damit andere Fans abzocken. Das macht ihn regelrecht wütend, lässt er via Facebook (siehe unten) verlauten. "Ich wollte nur einen öffentlichen Post machen und sagen, dass ich keine Fan-Post mehr beantworte", schreibt der Mötley Crüe-Trommler. "Ich dachte, ich würde das Richtige tun, indem ich die Fan-Post namentlich an die Leute adressiere, damit sie online nicht weiterverkauft werden. Aber jetzt werden…
Weiterlesen
Zur Startseite