Top-Themen
Toggle menu

Metal Hammer

Search

Motörhead: Update-Videos & Gedenken an “Hobbsy” Hilsden

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Gute und schlechte Nachrichten aus dem Hause Motörhead: Toningenieur Dave “Hobbsy” Hilsden, der über dreißig Jahre wichtiger Bestandteil der Tour-Crew von Motörhead war, ist am 27. Februar 2015 verstorben.

„Dave ‘Hobbsy’ Hilsden ist gestern gestorben. Wir von der Motörhead-Familie senden der Hilsden-Familie unser Beleid… Hobbsy war ein Schatz, ein einzigartiger und wundervoller Mann. Wir werden ihn sehr vermissen“, heißt es in einem Statement auf der Motörhead-Facebook-Seite.

Unterdessen dürfen sich Motörhead-Fans aber freuen, denn die begonnenen Arbeiten am 22. Album der Rock-Legende schreiten weiter voran. Zwei aktuelle Instagram-Videos und neue Fotos zeigen Motörhead bei den Aufnahmen zum Nachfolger von AFTERSHOCK (2013).

„Phil Campbell nimmt heute Gitarren für unser neues Album auf“, heißt es in einem Kommentar zu den Videos aus dem Los Angeles-Studio. Dort sind übrigens zeitgleich auch Tool mit den Aufnahmen an ihrem nächsten Longplayer beschäftigt sind, wie Fotos zeigen (s.o.).

Seht hier die Videos von Motörheads Studioaufnahmen:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen