Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Musicorps: Mit Death Metal gegen Kriegstraumata

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Bericht über das Walter Reed Army Medical Center in Washington erkärt Arthur Bloom, eine der treibenden Kräfte hinter dem Musicorps-Projekt, den Hintergrund der praktizierten Musik-Therapie:

„Sie haben die schlimmste Phase ihres Lebens vor sich, sie müssen teilweise mit mehren Amputationen zurecht kommen. Manche leiden an posttraumatischem Stress, andere an traumatischen Gehirnschäden. Vom ständigen Einsatz wechseln sie in ein Leben, in dem sie nur noch an die Zimmerdecke starren.“

Genau dort will das Musicorps-Programm ansetzen, indem es die Soldaten animiert, Musik mit viel Energie zu schreiben. Welche Musik, ist vollkommen egal. Mit professioneller Unterstützung wird genauso an Rap-Songs gearbeitet, wie an Death Metal.

Ob die Songs wirklich etwas taugen, ist dabei zweitrangig. Es geht darum, die traumatisierten Soldaten anzusprechen und eine neue Kameraderie zu wecken. Musik mit einem persönlichen Bezug scheint dafür ein gutes Mittel zu sein – und es ist endlich mal ein anderer „Kriegs-Einsatz“ für Musik, als der, z.B. Songs von Metallica als Waffe einzusetzen (hier die Hintergründe).

Ähnliche Artikel:
+ Kip Winger von US-Regierung für sein Soldaten-Album ausgezeichnet
+ Rammstein werden im Bundeswehrradio beschnitten
+ Video-Interview: Vader-Sänger Peter über Krieg und Aussöhnung

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein vom Kerrang!-Magazin als beste internationale Band nominiert

Vor knapp einem Monat veröffentlichten Rammstein ihr langersehntes gleichnamiges Studioalbum. Nach einer Woche konnte die Platte bereits 260.000 verkaufte Einheiten melden und schnellte damit problemlos auf Platz 1 der deutschen Charts. Nun ist die Band bei den diesjährigen Kerrang! Awards in der Kategorie ‘Best International Band’ zusammen mit Bands wie Slipknot und Metallica nominiert. Die Awards finden jedes Jahr in Großbritannien statt und werden vom gleichnamigen Musikmagazin organisiert. https://www.facebook.com/Rammstein/posts/10156942852452713?__xts__[0]=68.ARCpTvhGStE_jfiVS3cR0ElqkSDH7YQi--w-abDFjfrob26YdlbAr7AC2LjOQZCut6d9GRMUXWC9BqlmdtmHMpfgqRczNJRTFGynQHOB3TbB3y855ai914le2Xv4IVnXcGaxKpxBigXUpZFgmtsktlLSOEEwje-dkG3iIEGQ7N16W4D5bcAjkyJ1um21rZpft86lyNPsgsQlv-fv1roDgOYQfwoIA7M85rrc4HrBkblKBXn677c5NzBawrsZ3LRN2bH7MUSHGRW72MlJzXBhPJKnXz7dymv3buXNGlnMfYYhcVyHnYaw74wfI7nHlhtu-aoln8QGOFjTMsmkXw&__tn__=-R Rammstein sind dabei noch in einer weiteren Kategorie nominiert. Ihre Single ‘Deutschland’ könnte mit etwas Glück eine Auszeichnung als ‘Best Song’ erhalten. Am 28.3.2019 feierte das neue Rammstein-Lied auf dem Band-eigenen YouTube-Channel seine…
Weiterlesen
Zur Startseite