Neue AC/DC-App zur Bon Scott-Ära veröffentlicht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die neue Ausgabe der App-Serie ‘In The Studio’ widmet sich der klassischen AC/DC-Zeit mit Bon Scott.

In der neuen App ‘AC/DC – The Bon Scott Era’ wollen die Young-Brüder Angus und Malcolm ihre Erinnerungen an den 1980 verstorbenen AC/DC-Sänger Bon Scott teilen.

In mehr als einer Stunde erzählen die Brüder von ihrem ehemaligen Sänger und erinnern sich an ihn. Außerdem bietet die App die Möglichkeit, seltene Fotos und andere Andenken des Sängers zu sehen, sowie ein Quiz und eine Dokumentation aus dem Jahre 1997.

‘AC/DC – The Bon Scott Era’ ist in Apples App-Store für rund 3 US-Dollar erhältlich.

Im Video wird die App näher vorgestellt:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal im TV: 3sat und WDR drehen auf mit AC/DC, Judas Priest, u.v.m.

Nach zwei Jahren pandemiebedingten Stillstands und der damit einhergehenden Sorge um das Fortbestehen der Konzert- und Festivalkultur kehrt allmählich wieder Normalität ein in das Bühnenleben. Der Festival-Sommer 2022 läuft in vollem Gange und jagt abertausende Musikliebhabende auf die internationalen Veranstaltungsgelände. Um der kollektiven Euphorie gerecht zu werden und bei aktuell herrschenden tropischen Temperaturen ebenso einen Hauch des Festival-Geistes für zu Hause zu gewährleisten, drehen 3sat und WDR dieses Wochenende ordentlich auf und lassen es auch über die Bildschirme Heavy Metal-gebührend scheppern. AC/DC live bei Monster Of Rock in Donington (1991) Den Auftakt des Hard 'n' Heavy-Wochenendes machen AC/DC mit ihrem…
Weiterlesen
Zur Startseite