Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Offenbarte Solopläne

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In mehreren Interviews hat Warrel Dane bereits angedeutet, dass seine Soloplatte nicht in die gleiche stilistische Kerbe wie seine Haupt-Band Nevermore schlagen wird.

Doch nun spricht er nicht nur davon, dass er „metallisierten Hard Rock“ für sein Projekt favorisiert, sondern gibt auch Details des Tracklistings bekannt. Unter anderem mit von der Partie: Eine Cover-Version des Sisters Of Mercy-Songs ‚Lucretia‘, laut Dane sein Lieblingsstück der Düsterlinge.

Neben Warrel Dane sind auf dem Album unter anderem Peter Wichers (Ex-Soilwork) und der ehemalige Himsa-Gitarrist Matt Wicklund zu hören. Zudem konnte der Sänger für einige Songs Gastmusiker gewinnen:

01. When We Pray
02. Messenger (feat. Jeff Loomis)
03. Obey
04. Let You Down (feat. Chris Broderick)
05. August
06. Feel Failure (Hail Yesterday)
07. Brother
08. Patterns (Paul Simon-Cover)
09. Praises To The War Machine (feat. James Murphy)
10. This Old Man
11. Lucretia (Sisters Of Mercy-Cover)

Weitere Artikel zum Thema:
+ Nevermore-Sänger Warrel Dane Solo
+ Axt-Rotation bei Nevermore

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Horror im Heavy Metal: Eine unsterbliche Freundschaft

Alice Cooper legte sich auf der Bühne unter eine Guillotine; sein Kopf rollte. Lordi und GWAR sieht man nicht ohne ihre von Horrorfilmen inspirierten, unglaublich aufwändigen Kostüme. Iron Maiden haben stets Edward the Head, kurz: Eddie, das wohl erfolgreichste Maskottchen der Musikgeschichte, im Schlepptau. Außerdem zeigen unzählige Cover-Artworks Tote, manchmal Untote, Biester und Monster. Ghost um Papa Emeritus IV gehen sogar noch einen Schritt weiter und würdigen auf einigen ihrer Covers wegweisende Horrorfilme wie „Salem's Lot – Brennen muss Salem“, „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“ und „Das Schweigen der Lämmer“. Eins steht fest: Heavy Metal und Horror pflegen eine…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €