Toggle menu

Metal Hammer

Search

Orphaned Land erzürnen Libanon mit Bauchtänzerin

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das hatte von vornherein für Sprengstoff gesorgt: Libanon und Israel befinden sich im Krieg, der Umgang mit Israelis ist im Libanon gesetzlich verboten.

Damit nicht genug: Bauchtänzerin Johanna Fakhri und Orphaned Land-Sänger Kobi Fahri zückten die Flaggen ihrer jeweiligen Heimatländer und hielten sie demonstrativ nebeneinander. Videos der Hellfest-Show (siehe unten) wurden – wie vorauszusehen war – mit aufgebrachten Nutzer-Kommentaren bedacht.

Laut Kobi Fahri war es Fakhris eigene Idee, die Flaggen auf die Bühne zu bringen. Er hatte sie sogar gewarnt, dass sie in ihrem Heimatland mit Kritik rechnen müsse. Dabei entspricht der Gedanke dahinter absolut dem Ziel, dass sich Orphaned Land mit ihrer Musik gesetzt haben: Durch Metal dem Frieden und der Völkerverständigung beizutragen.

Schade, dass dieses Zeichen der Annäherung von manchen ins Gegenteil verkehrt wird.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER Guitar Camp: Werdet mit uns zum Riffgott – Folge 02: Legato – Part 1

Alle Folgen Ihr könnt schon Gitarre spielen, wollt aber eure Fingerfertigkeiten und Tricks unter fachkundiger Anleitung verbessern? Dann haben wir hier genau das Richtige für euch: Denn in unserer neuen Videoreihe METAL HAMMER Guitar Camp lernt ihr im Handumdrehen coole Kniffe und praktische Handgriffe, mit denen ihr – natürlich mit etwas Übung – zum wahren Riffgott werden. Alex Scholpp (Tarja Turunen, Farmer Boys, Sinner) führt durch die Videos, zeigt neue Herangehensweisen und Tipps. Wir haben insgesamt 6 Videos für euch und eine neue Episode geht alle zwei Wochen online, jeweils freitags um 15 Uhr. Folge 02: Legato – Part 1 Mit…
Weiterlesen
Zur Startseite