Primordial kehren im November zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Werk habe zwar noch keinen Titel, der Großteil der Songs sei aber bereits fertig aufgenommen. Es fehlen noch die meisten Gesangsspuren und natürlich der finale Mix und das Mastering.

Das Ergebnis der Arbeit mit Produzent Chris in den Foel Studios soll sich dabei von den bisherigen Werken unterscheiden: Es werde viel gejammed und analoges Equipment benutzt, während die Band zum ersten Mal nicht in einer Stadt, sondern auf dem Land aufnimmt, wo es keinerlei Ablenkung von der Musik gebe.

teilen
twittern
mailen
teilen
10 Fakten über In Extremo

In diesem Jahr feiern In Extremo Silberhochzeit. Aus gegebenem Anlass erscheint das 13. Studioalbum KOMPASS ZUR SONNE und wird mit etwas Verzögerung bei der anstehenden Tour zelebriert. Grund genug, das eigene Wissen um die Mittelalter-Rock-Urgesteine etwas zu erweitern und euch mit Fakten zu füttern. 1. Die Zeit vor In Extremo 1992 gründete Sänger Michael "Das letzte Einhorn" Rhein zusammen mit Mike Paulenz alias Teufel und einem dritten Musiker (mit Künstlernamen Bo) die Gaukler-Truppe Pullarius Furcillo. Nach dem Tod von Bo traten Rhein und Teufel noch bis Ende 1995 als Duo weiter auf, ehe Teufel zu Corvus Corax zurückkehrte und 1997…
Weiterlesen
Zur Startseite