Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Redaktionscharts 2016: Dorian Gorr

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dorian Gorr

WHIPLASH
WHIPLASH

Die zehn besten Alben des Jahres:

  1. Rival Sons HOLLOW BONES
  2. Abbath ABBATH
  3. Jess And The Ancient Ones SECOND PSYCHEDELIC COMING: THE AQUARIUS TAPES
  4. Hexvessel WHEN WE ARE DEATH
  5. Imperial State Electric ALL THROUGH THE NIGHT
  6. Urfaust EMPTY SPACE MEDITATION
  7. Pain COMING HOME
  8. Heretic UNDERDOGS OF THE UNDERWORLD
  9. Ketzer STARLESS
  10. Darkthrone ARCTIC THUNDER

Die fünf besten Konzerte 2016:

  1. Roky Erickson, Berlin, White Trash
  2. Rival Sons, Berlin, Columbiahalle
  3. Twisted Sister, Graspop Metal Meeting
  4. Iron Maiden, Berlin, Waldbühne
  5. Steel Panther, Berlin, Huxleys Neue Welt

Das beste Festival 2016:

Ich war dieses Jahr nur auf dem Graspop. Es war teils wunderbar, teils ein logistischer Alptraum

Aufsteiger des Jahres:

Abbath: Von null auf hundert mit der neuen Scheibe. Das ganze Drama drumherum bleibt allerdings unwürdig und peinlich

Der beste Song des Jahres:

Rival Sons ‘Hollow Bones Pt. 1’

METAL HAMMER
teilen
twittern
mailen
teilen
Die harten Anfänge: METAL HAMMER in den Achtzigern

Zwischen 1984 und 2014 liegen nicht nur 30 Jahre, sondern auch zahllose Titelgeschichten, Tragödien und Triumphe: In unserer extradicken Jubiläumsausgabe blicken wir zurück auf 360 METAL HAMMER-Monate, in denen wir unsere Nacken strapazierten, Tränen lachten, Legenden betrauerten und mit euch zusammen im Schlamm headbangten. Hier findet ihr einen Auszug daraus! >>> die vollständige History lest ihr nur in der Oktober-Ausgabe des METAL HAMMER Selbstverständlich findet ihr alles (ja, alles!) aus 30 Jahren METAL HAMMER digitalisiert und im Original-Layout in unserem umfassenden Online-Archiv REWIND. Die Anfänge: METAL HAMMER in den Achtzigern 1984 METAL HAMMER feiert unter Herausgeber Jürgen Wigginghaus und Chefredakteur…
Weiterlesen
Zur Startseite