Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Redaktionscharts 2016: Gunnar Sauermann

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Gunnar Sauermann

SEEK & DESTROY
SEEK & DESTROY

Die zehn besten Alben des Jahres:

  1. Gojira MAGMA
  2. Oranssi Pazuzu VÄRÄHTELIJÄ
  3. Alcest KODAMA
  4. Moonsorrow JUMALTEN AIKA
  5. Winterfylleth THE DARK HEREAFTER
  6. Dark Funeral WHERE SHADOWS FOREVER REIGN
  7. Borknagar WINTER THRICE
  8. Urfaust EMPTY SPACE MEDITATION
  9. Negură Bunget ZI
  10. In Extremo QUID PRO QUO

Die fünf besten Konzerte 2016:

  1. Mysticum, Oslo, Inferno Festival
  2. My Dying Bride, 70.000 Tons Of Metal + Summer Breeze
  3. Misþyrming, Roadburn + Eistnaflug
  4. Foreigner, Graspop + Wacken
  5. Sinistro, Roadburn

Das beste Festival 2016:

Eistnaflug (IS), Roadburn (NL), Inferno (NO), 70.000 Tons Of Metal (US), Wacken, Party.San, Summer Breeze, Massive Destruction (NO), Eindhoven Metal Meeting (NL), Graspop (BE)

Aufsteiger des Jahres:

Misþyrming, Imperium Dekadenz, Sinistro

Der beste Song des Jahres:

David Bowie ‘Blackstar’

METAL HAMMER
teilen
twittern
mailen
teilen
Die schrägsten Kooperationen aus Rock und Metal

Es gibt viele Dinge, die einen innerhalb Songs oder textlich nicht nur in Staunen oder Verwunderung versetzen, sondern auch diverse Fragezeichen hinterlassen. Die wahrlich fettesten Fragezeichen tauchen jedoch auf, wenn sich absolut Genre-divergente Musiker oder Bands zusammentun und ein Lied beziehungsweise ein komplettes Album miteinander aufnehmen. Zeit also, sich diesen Kokolores mal gesammelt anzutun: Die US-Kollegen von Loudwire haben dazu eine (un)schöne Liste erstellt, die wir euch natürlich auch (mit Schmerzen und eigenen Ergänzungen) vorstellen wollen. Marilyn Manson & DMX ‘The Omen’ Dieser Track vom 1998er-Album FLESH OF MY FLESH, BLOOD OF MY BLOOD des Rappers DMX enthält eine wunderbar-gruselige…
Weiterlesen
Zur Startseite