Toggle menu

Metal Hammer

Search

Rock Am Ring 2016: Entschädigung angekündigt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Besucher des diesjährigen Rock Am Ring, das aufgrund von Unwettern abgebrochen werden musste, können sich auf eine Teilrückerstattung ihres Ticketpreises freuen. Wie die Marek Lieberberg Konzertagentur heute ankündigte, werden Karteninhaber rund 40% des Ticketpreises zurückerhalten.

Die Abwicklung wird vom CTS Eventim-Kundenservice vorgenommen. Besucher sollen sich postalisch an den Eventim-Kundenservice unter folgender Adresse wenden:

CTS EVENTIM Kundenservice,
Stichwort “RAR 2016”,
Postfach 103906, 28039 Bremen

und ihrem Anschreiben Originaltickets und Bankverbindung beifügen. Alle weiteren Infos findet ihr hier!

 

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Rage Against The Machine spielen angeblich bei Rock am Ring

[Update:] So richtig koscher erschien uns die Sache von Anfang an nicht. Dennoch berichteten wir über Gerüchte einer angeblichen Tour von Rage Against The Machine. Wie sich nun herausgestellt hat, ist das Tourplakat, das zurzeit durch die Datenleitungen geistert und auf dem dieses Hörensagen basiert, gefälscht. Ein australischer Fan der Crossover-Band hat sich diesen Scherz erlaubt und damit mehr oder weniger das ganze Internet getrollt, in der Hoffnung RATM würden in "Down Under" spielen. So hat sich dieser Fan offenbar bei "Wall Of Sound" gemeldet. Dort ist nämlich folgendes Statement von ihm zu lesen: "Also, der Instagram-Post war getürkt. Das…
Weiterlesen
Zur Startseite