Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Rush: Pavillon nach Neil Peart benannt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zu Ehren des verstorbenen Rush-Schlagzeugers Neil Peart, wurde ein Pavillon in Port Dalhousie, einer Gemeinde der Stadt St. Catharines im kanadischen Ontario, nach ihm benannt.

Wie die Lokalzeitung ‘St. Catharines Standard’ berichtete, wurde die Entscheidung am Mittwoch, den 3. Juni durch den Stadtrat öffentlich gemacht. Mehr als 81 Prozent der Einwohner, die zuvor abgestimmt hatten, haben den Namen ‘Neil Peart Pavilion’ dem ‘Lakeside Park Pavilion’ vorgezogen.

Peart wuchs in St. Catharines auf und besuchte dort die Grundschule und das Gymnasium. Im Sommer arbeitete er im Lakeside Park von Port Dalhousie, wo nun auch der nach ihm benannte Pavillon steht. Der Ort wurde von Peart in der Single zum drittem Rush-Album CARESS OF STEEL (1975) thematisiert, die ebenfalls den Namen ‘Lakeside Park’ trägt.

Neil Peart verstarb im Januar dieses Jahres nach einem längeren Kampf an Krebs.

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot: Die meistverwendeten Wörter in den Texten der Band

Das Internet birgt einige sinnlose Spielereien: So kann man beispielsweise Wortkarten erstellen, die abbilden, welche Wörter am häufigsten in einem Text vorkommen. Ein Slipknot-Fan hat sich nun die Mühe gemacht eine solche Übersicht aus den Lyrics der Band zu erstellen. Diese beinhaltet lediglich Texte von Corey Taylor und nicht die Lieder der ersten Slipknot-Veröffentlichung MATE. FEED. KILL. REPEAT. Dennoch sind es insgesamt  über 70 Songtexte der Maskenband. Das am häufigsten vorkommende Wort ist eindeutig "never". Die komplette Übersicht könnt ihr euch hier ansehen: Slipknots sechstes Studioalbum WE ARE NOT YOUR KIND wird am 9. August bei Roadrunner Records erscheinen. Gitarrist…
Weiterlesen
Zur Startseite