Sebastian Bach prügelt, Nickelback verzweifeln, Marilyn Manson kommandiert und Phil Anselmo

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dem Schockrocker sollte man auf der Bühne nicht blöd kommen – denn er weiß, dass seine Fans ihm aus der Hand fressen.

Nachdem also auch bei Marilyn Manson ein Fan meinte, etwas auf die Bühne werfen zu müssen, unterbracht der Meister sein Set, machte den Schuldigen aus und forderte seine Fans auf, ihn auf keinen Fall zu verprügeln. Nur nicht prügeln – wer’s glaubt, ist selber schuld.

Die Entdeckung der Ironie:

>>> Sebastian Bach übernimmt das Prügeln gleich selber

(Foto: Cindy Frey)

teilen
twittern
mailen
teilen
Deftones stellen Ex-Marilyn Manson-Basser Fred Sablan ein

Fred Sablan, der zwischen 2010 und 2014 bei Marilyn Manson am Bass stand, wurde jetzt von den Deftones als Tour-Mitglied rekrutiert. Am 14. April 2022 gab er in Portland bereits sein Live-Debüt mit der Alternative Metal-Gruppe, das gleichzeitig den Start der bis Ende Mai andauernden Frühjahrstournee der Band markierte. Bekanntgaben über eine offizielle Deftones-Mitgliedschaft mit Zukunft existieren noch nicht. Sablan spielte außerdem bei Chelsea Wolfe, Peter Hook And The Light und ist Mitglied der Punk Rock-Supergroup Heaven’s Blade an der Seite von Youth Code-Sängerin Sara Taylor, Rob Zombie-Bassist Piggy D. (an der Gitarre) und Suicide Silence-Schlagzeuger Alex Lopez.   Sieh…
Weiterlesen
Zur Startseite