Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Tech Death Special Teil 10: Arsis

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eine viel gerühmte Band, Arsis, geht sogar noch weiter und holt ihre Inspiration aus dem Gothic und Hair Metal Bereich und transferiert diese Einflüsse in ein neues modernes Gewand.

Dabei verzichtet die Band auf allzu komplizierte Taktwechsel etc., sondern konzentriert sich darauf, Progressivität durch Melodie zu erreichen. Was ihnen mit ihrem aktuellen Album WE ARE THE NIGHTMARE durchaus gelungen ist.

Abschließend lässt sich sagen, dass es unzählige fantastische Bands gibt, die durch ausprobieren und experimentieren die Grenzen des Genres ausweiten. Sicherlich konnten, wie bereits oben erwähnt, nicht alle Bands, Gruppen und Projekte berücksichtigt werden – das würde den Rahmen eines Lexikons sprengen. Jedoch zeigen die genannten Bands, wohin es gehen könnte oder bereits gegangen ist.

Falls euch wichtige Bands einfallen, die vergessen wurden – immer her damit über die Kommentarfunktion!

Arsis ‚We Are The Nightmare (Version Two)‘

Florian Krapp

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden: neues Video von Rammstein inspiriert

Iron Maiden haben bekanntlich jüngst mit ‘The Writing On The Wall’ einen frischen Song inklusive Video (siehe unten) veröffentlicht und mit SENJUTSU ihr neues Studioalbum für den 3. September angekündigt. Der aufwändig inszenierte Clip ist offenbar von keiner geringeren Band als Rammstein inspiriert, wie Sänger Bruce Dickinson nun in einem Interview mit Kerrang! verraten hat. Genauer gesagt hat den Frontmann der epische Kurzfilm zum Track ‘Deutschland’ angestachelt (siehe ebenfalls unten). Episches Iron Maiden-Statement "Ich habe zu Rod [Smallwood, Manager von Iron Maiden -- Anm.d.A.] gesagt: Hast du das Video zu ‘Deutschland’ von Rammstein gesehen?", erinnert sich Dickinson. "Das ist für…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €