Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

TikTok-Userin Taimane Gardner zerreißt SOAD- und Nirvana-Medley auf der Ukulele

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die talentierte Ukulelespielerin Taimane Gardner überraschte die Online-Welt kürzlich mit einem Cover der ungewöhnlichen Art. Auf TikTok teilte sie ein persönlich kreiertes Metal/Rock/Hip-Hop-Medley. System Of A Down- und Nirvana-Melodien auf der Ukulele? Mag erst einmal seltsam erscheinen, klingt aber erstaunlich gut.

Oftmals mit geschlossenen Augen, um den Geist der Musik zu spüren, obwohl sie gelegentlich mit einem wissenden Lächeln Blickkontakt mit der Kamera aufnimmt, schreddet sich Taimane durch ihre Cover-Reihe. Und das auf einem Instrument, das man normalerweise nicht zum Schredden benutzt. Doch sie stellt sich außerordentlich geschickt an und fügt zudem einige eindringliche Gesangseinlagen hinzu.

@taimanegardner Name these 4 songs: 🙋🏽‍♀️ #ukulele ♬ original sound – Taimane 🌺

Die Interpretation von ‘Chop Suey’ und ‘Smells Like Teen Spirit’ von Taimane Gardner geht auf der Social Media-Plattform aktuell viral. Während sie bei TikTok noch relativ neu ist, zeigt Taimane ihr Können schon seit längerer Zeit bei YouTube. Seht hier:

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

teilen
twittern
mailen
teilen
Tenacious D: Kyle Gass spricht über das neue Album

Neues Album noch dieses Jahr In einem Interview mit Loudwire Nights sprach Kyle Gass über die Zukunftspläne der Ulk-Rocker Tenacious D. Die aus ihm und Jack Black bestehende Band veröffentlichte erst kürzlich eine neue Single – ein Cover von Britney Spears’ ‘Baby One More Time’ –, das dazugehörige neue Album lässt aber noch auf sich warten. „Wir müssen die Platte erst noch zu Ende bringen“, erklärt Kyle im Interview. „Aber wir arbeiten daran, denn wir haben einen sehr strikten Sechs-Jahre-Zyklus.“ Nach dieser Rechnung sollte das Album tatsächlich noch dieses Jahr kommen, denn POST-APOCALYPTO erschien 2018. „Wir sind etwas überfällig“, führt…
Weiterlesen
Zur Startseite