Titelgeschichte August 2011: Metal-Sommer

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Titelgeschichte Metal-Sommer 2011

Gelegentlichen Sturzbach-artigen Schauern zum Trotz, begann der Metal Sommer 2011 heiß. METAL HAMMER war für euch bei den Big Four, allen deutschen Iron Maiden– Gigs, der System Of A Down-Reu- nion, dem Graspop Metal Meeting, dem Deathfeast, dem Vainstream und dem With Full Force-Festival an vorderster Front live dabei.

Machine Head

Mit großer Spannung erwartet das Metal-Universum das neue Machine Head-Album, welches bislang den Arbeitstitel UNTO THE LOCUST trägt. METAL HAMMER ist zur ersten Hörprobe ins Studio nach Kalifornien geflogen. Was wir zu Ohren bekamen, lest ihr im Studioreport.

Suicide Silence

THE BLACK CROWN nennt sich das dritte Album der amerikanischen Deathcore- Durchstarter. Inwieweit die Jungspunde damit tatsächlich einen Anspruch auf die Core-Krone erheben können, erläutern Sänger MITCH LUCKER und Gitarrist MARK HEYLMUN im Interview.

Eric Fish

METAL HAMMER besuchte den Subway To Sally-Sänger in seinem lauschigen Land- Refugium jenseits des Berliner Großstadtlärms. Sektlaune, Tipps für gelungene Gartenpflege und alles zum neuen Album SCHWARZ IN SCHWARZ inklusive.

Powerwolf

Mit dem Metal-Reißer BLOOD OF THE SAINTS haben Powerwolf verdient den METAL HAMMER-Sound- check-Thron erklommen. Gitarrist MATTHEW GREYWOLF philosophiert mit uns über Kaninchen, Hooklines und Schauspielerei.

Auf der Maximum Metal CD erwarten euch:

1 POWERWOLF
We Drink Your Blood

2 SUICIDE SILENCE
You Only Live Once

3 VADER
Come And See My Sacrifice

4 UNEARTH
Ruination Of The Lost

5 SALTATIO MORTIS
Habgier und Tod     

6 THE BLACK DAHLIA MURDER
Conspiring With The Damned

7 JASTA
Mourn The Illusion

8 COMMUNIC
Destroyer Of Bloodlines (Edit)

9 ONKEL TOM
Auf nach Wacken

10 SKÀLMÖLD
Kvaðning (Edit)

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland portofrei für 4,90 Euro per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 08/11“ an einzelheft@metal-hammer.de schicken.

Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER-Septemberausgabe 2022: Blind Guardian, Megadeth, Machine Head u.v.a.

Blind Guardian Marc Halupczok befragte alle Band-Mitglieder der Krefelder Bombastschmiede zu ihrer frisch gepressten Scheibe THE GOD MACHINE und deren musikalischen wie lyrischen Hintergründen. Zudem reiste er zum Videodreh der Band, um dort exklusiv für euch hinter die Kulissen zu blicken. Als Bonus liegt diesem Heft eine nur bei uns erhältliche CD mit besonderen Neuaufnahmen von Blind Guardian-Stücken sowie ersten Hörproben des aktuellen Soundcheck-Siegers bei. Megadeth Dave Mustaine ließ sich zwar etwas bitten, tauchte dann aber doch mit METAL HAMMER tief in das kommende Opus ein. Machine Head Robb Flynn erläuterte Matthias Weckmann das interessante Konzept hinter OF KINGDOM AND…
Weiterlesen
Zur Startseite