Type O Negative Musiker und Vinnie Paul machen gemeinsame Sache

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Gefunden haben Gitarrist Kenny Hickey und Schlagzeuger John Kelly ihre zusätzliche Beschäftigung in einem Projekt, das sie Seventh Void nannten und zu dem neben ihnen noch Matt Brown (ex. Supermassiv) gehört.
Im Frühling 2009 soll ihr Debüt-Album erscheinen – veröffentlicht über das Label von Vinnie Paul Abbott (ex. Pantera), der auch als Produzent fungiert. Er ist natürlich begeistert von den Songs der Type O Negative Musiker: „Ein tolles Album – irgendwo zwischen Soundgarden, Black Sabbath, etwas Audioslave und viel Type O Negative.“
Einen ersten Eindruck könnt ihr euch bereits online machen:
>>> Seventh Void
 

teilen
twittern
mailen
teilen
Philip Anselmo: Pantera-Reunion im Willen der Abbott-Brüder

Pantera haben kürzlich eine neue Tour angekündigt. An der Seite von Anthrax-Schlagzeuger Charlie Benante und Gitarrist Zakk Wylde wollen die verbliebenen Mitglieder Tributkonzerte spielen. Sänger Philip Anselmo sprach nun mit The Pit über diese Pläne und offenbarte, was wohl die verstorbenen Band-Gründer, die Brüder Gitarrist „Dimebag“ Darrell Abbott und Schlagzeuger Vinnie Paul Abbott, dazu sagen würden. Anselmo: Abbott-Brüder würden hinter Wiedervereinigung stehen Für Anselmo ist die Sache klar: „Ich denke – ich weiß –, dass Dime und Vince das Vermächtnis und den Namen von Pantera weitergetragen sehen wollten. Ich weiß das ganz sicher. Das wäre ihr größter Traum“, sagte er.…
Weiterlesen
Zur Startseite