Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Update: Gewinnt Chiodos-Tickets und Meet & Greet

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Update: Am 06.11.2013 erreichte uns die Meldung, dass Escape The Fate bei der Vans Warped Tour nicht teilnehmen können. Der Grund ist laut Statement der Band, dass Sänger Craig Mabbitts Freundin ein Kind erwartet, die Geburt sich allerdings noch verzögert:

„Die Mitglieder von Escape The Fate bedauern, dass sie ihre Tourpläne in Europa nicht umsetzen können, darunter auch die Vans Warped Tour mit Chiodos. Die Freundin von Sänger Craig Mabbitt sollte eigentlich noch vor der Europa-Tour ihr zweites Kind bekommen. Sie ist jetzt überfällig und Matt kann nicht reisen, da er ihr bei der Geburt zur Seite stehen wird. Die Band entschuldigt sich aufrichtig bei der Warped Tour, Chiodos und besonders den europäischen Fans. Man hofft, 2014 die entfallenen Termine nachzuholen.“

Die Verlosung des Meet & Greet sowie Tickets zu den Shows am 18.11. in Köln und dem 19.11. in München gilt daher nur noch für Chiodos!

Escape The Fate und Chiodos sind auf Deutschland-Tournee: Am 18.11.2013 rocken sie die Kölner Essigfabrik, und am 19.11.2013 den Münchner Strom Linienclub. Dass ihr nicht nur mitrocken könnt, sondern auch noch eure Stars hautnah erlebt, verlosen wir die passenden Tickets.

Wir verlosen je 3 x 2 Tickets inkl. Meet & Greet zu Escape The Fate + Chiodos in Köln (18.11.2013) und München (19.11.2013)!

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt einfach eine Mail mit Namen und Adresse an verlosung@metal-hammer.de, der Betreff ist: „Escape The Spike“. Gebt bitte auch an, zu welchem Termin ihr kommen möchtet!

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluss ist der 10.11.2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Live Nation: US-Justizministerium bereitet Klage vor

Laut einem Bericht des Wall Street Journal will das US-Justizministerium den weltweit größten Konzertveranstalter Live Nation verklagen. Demnach soll der Konzern, zu dem auch der Eintrittskartenvertrieb Ticketmaster gehört, gegen das Kartellrecht verstoßen. Konkret soll das Unternehmen seine Marktmacht innerhalb der Live-Branche dahingehend ausgeübt haben, um aktiv der Konkurrenz zu schaden. Abzocke der Kunden? Noch haben die Behörden die Klage nicht eingereicht. Weder Live Nation noch das US-Justizministerium haben sich bislang zu der Angelegenheit geäußert. Wirklich verwundern täte der Schritt jedoch niemanden, stand der amerikanische Promoter doch in den vergangenen Jahren immer wieder in der Kritik. Nachdem beim Vorverkauf für Tourneen…
Weiterlesen
Zur Startseite