Toggle menu

Metal Hammer

Search

Verlosung: 3×2 Kinofreikarten für ‘Predator: Upgrade’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In Shane Blacks explosiver Neuauflage der Predator-Reihe beginnt die Jagd erneut – von den äußersten Ecken des Universums bis in die verschlafenen Straßen der Vororte. Nur sind die gefährlichsten Jäger des Universums, seit sie sich mit DNS anderer Spezies genetisch aufgerüstet haben, noch stärker, klüger und tödlicher als je zuvor.

Als ein kleiner Junge versehentlich ihre Rückkehr auf die Erde ermöglicht, werden eine bunt zusammengewürfelte Truppe von ex-Soldaten und ein miesgelaunter Lehrer (für Naturwissenschaften) zur einzigen Hoffnung, das Ende der Menschheit zu verhindern.

Seht hier den Trailer zu ‘Predator: Upgrade’, Kinostart ist am 13.9.2018:

https://www.youtube.com/watch?v=ilQz9DTyimM

Gewinne 3×2 Kinofreikarten für ‘Predator: Upgrade’!

Wenn ihr gewinnen wollt, müsst ihr nur das untenstehende Formular ausfüllen und in das Lösungsfeld „Predator“ schreiben:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Deine Lösung (Pflichtfeld)

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörige. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluss ist der 11.9.2018, 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Mit MagentaMusik 360 zum Wacken: VIP-Ticket-Verlosung

Beim Metal-Event des Jahres treten auch in diesem Jahr weltweit bekannte Bands wie Nightwish, Judas Priest, Sepultura und viele mehr auf. Das alles wie gewohnt unter dem Motto "Harder, Faster, Louder". Erwartet werden erneut circa 85.000 Metalheads, die sich auf zahlreiche Moshpits, Schlamm und Headbangen freuen können. Wichtige Kennzahlen für ein stabiles Netz sind die Besucherzahlen und die Größe und Topografie des Geländes. Beim Wacken Open Air verteilen sich 85.000 Besucher auf 240 Hektar Festivalgelände. Das ist vergleichbar mit rund 330 Fußballfeldern. Dementsprechend hat die Telekom ihre bereits bestehenden Mobilfunk­stationen im Festival-Bereich technisch aufgerüstet. Kostenfreies WLAN, stabiles Netz und hohe…
Weiterlesen
Zur Startseite