Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Vince Neil: Doch keine Performance bei Inauguration von Donald Trump

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vince Neil wurde mit seiner Band bereits vor Monaten für die Vereidigung des kommenden US-Präsidenten gebucht – ohne zu wissen, ob Donald Trump oder Hillary Clinton die Wahl für sich entscheiden würden. Das zumindest glaubte der Frontmann, denn Neil zog seine Beteiligung an der Zeremonie allerdings auch nicht zurück, nachdem der Rechtspopulist Trump die Wahl überraschend für sich entscheiden konnte. Gegenüber Billboard.com sagte der ehemalige Mötley Crüe-Sänger am Freitag: „ich weiß nicht wie lange ich spielen werde. ich weiß nicht, ob die Republikanische Partei entscheidet, welche Songs wir spielen sollen. Es ist noch ein bisschen hin, ich werde mehr Informationen haben, bis es soweit ist.”

Das ist jetzt tatsächlich der Fall, und die Information lautet: “Ihr werdet nicht spielen”. Wie TMZ berichtet, galt die Einladung nur für den Fall, dass die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton am 20. Januar 2017 eingeschworen würde.

Neil sagte gegenüber dem berüchtigten Klatschmagazin: „Ich wusste nicht, dass die Demokraten uns angefragt habe. Ich dachte, es wäre egal wer gewinnt und es gäbe trotzdem eine Party. Anscheinend steckt mehr Politik darin welche Band spielt, als ich dachte. Ich habe das heute herausgefunden […] Ich weiß nicht wer für die Republikaner spielen wird, aber Gott segne sie.”     

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Jon Schaffer unter den Demonstranten im Kapitol

[Update vom 21.01.2021:] Geht es nach den Strafverfolgern in den USA, soll Iced Earth-Frontmann Jon Schaffer nicht auf Kaution aus dem Gefängnis entlassen werden. So berichtet WISH-TV, dass die Anwälte der Regierung den Richter gebeten haben, Schaffer keine Kaution anzubieten. Des Weiteren nehmen Polizei und Co. nun verstärkt die Organisation "Oath Keepers" ins Visier. Schwurhalter im Blick Auf dem Foto, das Jon Schaffer im Capitol zeigt, trägt der Musiker ein Cappy der rechten Vereinigung. Laut der The New York Times wurde die Miliz von Militär- und Polizeiveteranen gegründet, die glauben, dass Globalisten und/oder Kommunisten im Hintergrund Intrigen schmieden, um den Amerikanern Rechte wegzunehmen.…
Weiterlesen
Zur Startseite