Vipassi: Hört den Hirn-Verdreher ‘Benzaiten’ in der Premiere

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vipassi besteht vor allem aus Mitgliedern von den australischen Progressive-Deathern Ne Obliviscaris. Mit ihrem Debut-Album SUNYATA, das am 20. Januar 2017 erscheint, haben sie sich dem instrumentalen Djent verschrieben. 

Gitarrist Ben Boyle über den Song: „Benzaiten is the goddess of everything that flows: water, time, words, speech, eloquence, music and by extension, knowledge. ‚Benzaiten‘ also happens to be the very first track composed by Vipassi, which kick started and affirmed our sound and the direction of our journey with this project, acting almost as a mission statement; honouring our love for extreme music and melody, capturing the ebb and flow of everything that inspires us to create. So it is fitting it be the first piece released through our new home at Season of Mist.“

Wir haben den ersten Song ‚Benzaiten’ hier für euch in der exklusiven Premiere. Viel Spaß, beim Hirnverdrehen!

teilen
twittern
mailen
teilen
Eddie im Porträt: Seine Metamorphosen im Überblick

Erst vor wenigen Tagen datierten Iron Maiden die Veröffentlichung ihres 17. Studioalbums SENJUTSU auf den 3. September. Im Rahmen der Ankündigung enthüllte die Band auch das zugehörige Cover. Auf ihm präsentiert sich das wohl bekannteste Band-Maskottchen des Heavy Metal-Universums als blutdürstiger Samurai. In detailverliebten Bildern illustriert das Musikvideo zur ersten Single ‘The Writing On The Wall’ seine eindrückliche Metamorphose. Es verdeutlicht: Eddie ist ein Verwandlungskünstler. Im Folgenden deshalb ein Versuch, seine umfassende, mittlerweile 41-jährige Geschichte in wenige Worte zu fassen. https://www.youtube.com/watch?v=FhBnW7bZHEE&ab_channel=IronMaiden Schattige Gasse Erstmalig trat Eddie am 8. Februar 1980 in Erscheinung. Vom Rande einer düsteren Gasse blickte er hinterhältig…
Weiterlesen
Zur Startseite