Zwischen Geldmacherei und Pflichtkauf – PARANOID von Black Sabbath als re-Issue

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das legendäre Black Sabbath Album erschien eigentlich schon 1970 und gehört damit zu den ältesten Metal-Alben überhaupt.

Ende September soll PARANOID jetzt als 3er-Set erscheinen. Darin folgende Discs:

Disc 1 (original Album):
1. ‚War Pigs‘
2. ‚Paranoid‘
3. ‚Planet Caravan‘
4. ‚Iron Man‘
5. ‚Electric Funeral‘
6. ‚Hand Of Doom‘
7. ‚Rat Salad‘
8. ‚Fairies Wear Boots‘

Disc 2 (1974 Quadrophonic Mix):
1. ‚War Pigs‘
2. ‚Paranoid‘
3. ‚Planet Caravan‘
4. ‚Iron Man‘
5. ‚Electric Funeral‘
6. ‚Hand Of Doom‘
7. ‚Rat Salad‘
8. ‚Fairies Wear Boots‘

Disc 3 (bisher unveröffentlichte Bonus Tracks):
1. ‚War Pigs‘ (instrumental)
2. ‚Paranoid‘ (alternative lyrical version)
3. ‚Planet Caravan‘ (alternative lyrical version)
4. ‚Iron Man‘ (instrumental)
5. ‚Electric Funeral‘ (instrumental)
6. ‚Hand Of Doom‘ (instrumental)
7. ‚Rat Salad‘ (instrumental)
8. ‚Fairies Wear Boots‘ (instrumental)

Warum das Album ausgerechnet jetzt neu aufgelegt wird, bleibt unklar. Es ist kein Jubiläum oder ähnliches.

Für Fans könnte das Set zwar so einigen Reiz bieten – ob allerdings ein Beigeschmack von Geldschneidere bleibt, muss jeder für sich entscheiden.

Weitere Black Sabbath Artikel:
+ Heaven And Hell (Black Sabbath mit Ronnie Jame Dio) haben erste 6 Songs fertig
+ Die 25 angeblich einflussreichsten Metal Bands aller Zeiten
+ Zeit für ein Black Sabbat-Album mit Ozzy wird eng, laut der Musiker

teilen
twittern
mailen
teilen
Tony Iommis Gitarrentechniker liegt im künstlichen Koma

Seit mehr als drei Jahrzehnten arbeitet Mike Clement als Gitarrentechniker mit dem legendären Black Sabbath-Gitarristen Tony Iommi zusammen. Mehrfach berichtete Iommi bereits über die besondere Freundschaft, die die beiden seit Ewigkeiten verbindet. Bevor sie sich damals jedoch über den Weg liefen, hatte Clement an den Instrumenten von Motörhead herumgeschraubt. Am Dienstag, den 19. April 2022, teilte Iommi ein Foto von sich und Mike Clement über die Sozialen Medien. Er fügte folgende Nachricht hinzu: „Traurige Nachrichten von meinem Techniker und guten Freund Mick Clement, der bei der Arbeit einen schweren Sturz erlitten hat. Er liegt im künstlichen Koma und zeigt glücklicherweise…
Weiterlesen
Zur Startseite