Toggle menu

Metal Hammer

Search

AC/DC In Hamburg: Die Setlist vom 26.5. im Volksparkstadion

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die AC/DC-Setlist vom 26.5. im Volksparkstadion, Hamburg:

  1. Intro
  2. Rock or Bust
  3. Shoot to Thrill
  4. Hell Ain’t a Bad Place to Be
  5. Back in Black
  6. Got Some Rock & Roll Thunder
  7. Dirty Deeds Done Dirt Cheap
  8.  Rock ’n‘ Roll Damnation
  9.  Thunderstruck
  10.  High Voltage
  11. Rock ’n‘ Roll Train
  12.  Hells Bells
  13.  Given the Dog a Bone
  14.  If You Want Blood (You’ve Got It)
  15.  Sin City
  16. You Shook Me All Night Long
  17.  Shot Down in Flames
  18.  Have a Drink on Me
  19.  T.N.T.
  20. Whole Lotta Rosie
  21.  Let There Be Rock (mit einem Gitarren-Sonlo von Angus Young)

Zugaben:

  1. Highway to Hell
  2. Riff Raff
  3. For Those About to Rock (We Salute You)

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die zehn coolsten AC/DC-Momente

46 Jahre AC/DC und aktuell viele Gerüchte um ein mögliches neues Album: Es ist an der Zeit, ein bisschen zurückzublicken und die wichtigsten Trademarks der Kult-Hard-Rocker zusammenzufassen. Neben den stets massiven, krachenden und in alle Richtungen ausufernden Liveshows war es in den Anfangsjahren der leider viel zu früh verstorbene Bon Scott, der mit seiner Scheißegal-Haltung nicht nur viel Humor in die Band, sondern auch durch seine Aktionen AC/DC immer wieder in die Schlagzeilen brachte. Anbei zehn geschichtsträchtige Momente rund um AC/DC (mit Dank an Loudwire). Bon Scott und die Banane in seinen Shorts Am 16. Juli 1976 gaben AC/DC  im…
Weiterlesen
Zur Startseite