AC/DC-Sänger Brian Johnson auf Comedian-Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

AC/DC-Sänger Brian Johnson ist demnächst als Gast auf einem Comedy-Album zu hören. Der amerikanische Komödiant und Radio-Moderator Jim Breuer ist im Moment dabei ein Rock-Album im Stil von der Band Tenacious D aufzunehmen. Es soll Ende 2015 erscheinen, wie blabbermouth.com berichtet.

Die Zusammenarbeit mit Johnson sei ein besonderes Erlebnis für Breuer gewesen: „Man, lass mich dir was erzählen“, berichtet der Komödiant in einem Interview. „Warum dieser Mann ein echter… wahrscheinlich der einzige Rock-Star ist, der so arbeitet. Er kommt ins Studio und ist sofort bereit zu starten.

Der AC/DC-Sänger hätte sich demnach geweigert, den Gesang im Studio aufzunehmen und entschied sich stattdessen für einen einfachen Raum: „So nehme ich auf. Und ich will keine Kopfhörer, das ist verdammt nochmal wie Betrug“, zitiert der Komödiant Gast-Sänger Brian Johnson.

Das Ergebnis überraschte Jim Breuer umso mehr: Was als spaßig gemeintes Comedy Rock-Album gemeint war, könnte sich laut dem Radio-Moderator zu einem ernstzunehmenden Hard Rock-Album mausern. Immerhin adelte mit dem AC/DC-Frontmann eine echte Rock-Legende die Aufnahmen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Original-AC/DC-Sänger Dave Evans bringt neuen Song raus

Vor dem 1980 verstorbenen Bon Scott hatten AC/DC noch einen Sänger: Dave Evans. Der Australier nahm mit Malcolm Young und Co. die ersten beiden Singles ‘Can I Sit Next To You Girl’ und ‘Baby, Please Don't Go’ auf. Nun hat Evans einen neuen Song am Start. So hat der 68-Jährige vergangenen Herbst zwei Tracks mit dem legendären Produzenten Flemming Rasmussen aufgenommen. Neuer Angriff Einer davon ist ein Cover eines Elvis Presley-Klassikers, das Dave Evans einst mit AC/DC live gespielt hatte. Das andere Stück trägt den Titel ‘Guitarman’ und wurde vom dänischen Musiker und Komponisten Nicolas Robinson geschrieben, der der Band…
Weiterlesen
Zur Startseite