Toggle menu

Metal Hammer

Search

AC/DC schaffen es in Großbritannien an die Spitze der Charts

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das lange Warten auf BLACK ICE hat sich gelohnt. AC/DC scheinen mit ihrem neuen Album unaufhaltsam. So schafften sie es auch nach 28 Jahren zum ersten Mal wieder auf Platz Eins der britischen Charts.

BACK IN BLACK war die letzte AC/DC -Platte, die es in Großbritannien an die Spitze der Album-Charts schaffte. Doch nicht nur auf der Insel zeigt man Geschmack, auch in Deutschland nahmen AC/DC mit BLACK ICE die Pole-Position ein.

Weitere AC/DC -Artikel:

+35 Jahre AC/DC – eine Reise durch die Karriere der Riff-Rocker
+Ein Radio-DJ aus Glasgow boykottiert AC/DC, weil Schottland nicht auf deren Tourplan steht
+AC/DC Sänger Brian Johnson hofft, dass die baldige Tour nicht seine Letzte ist
+Making Of von AC/DC Videodreh

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Dimebag Darrell: Die besten Fotos des Pantera-Gitarristen

>> zur Großansicht der Galerie   Am 08.12.2014 jährt sich der Todestag von Dimebag Darrell zum zehnten Mal. Vor zehn Jahren wurde der ehemalige Pantera-Gitarrist auf offener Bühne erschossen; er fehlt bis heute. Oben in der Galerie findet ihr einige der besten, coolsten, metallischsten Fotos des Pantera- und Damage Plan-Gitarristen, die an das zu kurze, aber von Metal erfüllte Leben von Dimebag Darrell erinnern sollen. In der kommenden Januar-Ausgabe des METAL HAMMER (erscheint am 10.12.2014) gedenken wir Riffgott Dimebag Darrell in einem Special. --- Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem…
Weiterlesen
Zur Startseite