Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Ace Frehley: Ich würde Tommy Thayer von der Bühne fegen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Interview mit dem Guitar World Magazin, sprach der ehemalige Kiss-Gitarrist Ace Frehley über den Plan, auf der Aufnahmezeremonie der Hall Of Fame im originalen Line-Up aufzutreten und was wäre, wenn Kiss in diesem wieder auf Tour gehen würde.

Als Frehley erfuhr, dass Gene Simmons und Paul Stanley nicht daran interessiert seien mit Peter Criss und Ace Frehley aufzutreten, reagierte er sehr enttäuscht.:

„Ich dachte, Jesus Christus, nach 40 Jahren Unterstützung könnt ihr den Fans nichteinmal zehn Minuten geben? Die Fans wollten es, die Rock And Roll Hall Of Fame wollte es. Aber Gene und Paul nicht. Das ist traurig. Sie haben auf jeden Fall einige Fans wegen dieser Entscheidung verloren.“

Frehley vermutet, seine ehemaligen Kollegen wollten nicht, dass es zu einer Reunion kommt, denn als die Band im Jahr 1995 ihr Unplugged-Konzert spielte, ging sie im ersten Line-Up 1996 auf Tour, weswegen neue Album-Pläne von Kiss damals verworfen werden mussten.

Der Gitarrist denkt außerdem, dass Schlagzeuger Peter Criss nichtmehr in der Lage ist, ein zwei Stunden andauerndes Set live zu spielen. Er allerdings sieht sich dazu absolut im Stande:

„Ich denke nicht, dass Peter eine zwei Stunden Show und eine komplette Tour absolvieren könnte. Aber ich habe den Punch dazu. Ich fege Tommy Thayer auf jeden Fall von der Bühne.“

Das riecht wieder nach Ärger im Hause Kiss und lange wird man wohl nicht auf eine Antwort von Paul Stanley oder Gene Simmons warten müssen.

Im Juli wird Ace Frehley sein nächstes Solo-Album mit dem Titel SPACE INVADER veröffentlichen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Kiss: Exklusive Vinyl-Singles im nächsten METAL HAMMER

Für Kiss-Fans wird es ein harter Sommer: Die Glam-Ikonen betreten ein letztes Mal die Bühne. Ihre Abschiedstournee führt die Hard-Rocker ab Ende Mai auch nach Europa. Es stehen unter anderem Shows in Leipzig, Wien, München, Essen, Berlin, Hannover, Zürich und Iffezheim an. Passend zu dieser letzten Gelegenheit, Gene Simmons, Paul Stanley, Tommy Thayer und Eric Singer live zu erleben, hat METAL HAMMER ein dickes Paket geschnürt. Vierfarb-Vinyl-Sammler-Edition So kommt die nächste Ausgabe in vier verschiedenen Varianten daher - und zwar mit jeweils einer von vier farbigen Vinyl-Singles! In insgesamt vier verschiedenen Farben, mit jeweils passendem Konterfeit eines Bandmitglieds auf dem Label-Druck sowie entsprechend…
Weiterlesen
Zur Startseite