Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Aerosmith-Sänger Steven Tyler bricht sich die Schulter

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Steven Tyler hat sich Verletzungen an Kopf, Nacken und Schulter zugezogen, nachdem er während einer Show in South Dakota von der Bühne stolperte. Zuerst hielt das Publikum den Unfall für einen Teil der Show – bis der 61-jährige Aerosmith-Sänger nicht mehr aufstand.

Der Sänger überbrückte während ‘Love In An Elevator’ gerade einen technischen Austausch den Ton-Personals, als der Unfall passierte. Augenzeugenberichten zufolge blutete der Aerosmith-Sänger nach dem Fall und hielt sich die Schulter, bevor er mit einem Hubschrauber angeblich ins Rapid City Regional Hospital geflogen wurde.

Seine Tochter Mia Tyler wird aber schon mit den Worten zitiert, dass es ihrem Vater schon wieder besser gehe.

Video-Aufnahmen des Unfalls gibt es natürlich auch schon:

Weitere Aerosmith-Artikel:
+ Aerosmith: Joey Kramer feiert mit Kriegsinvaliden
+ feiert mit Kriegsinvaliden
+ Zakk Wylde (Ozzy) sieht Aerosmith als billig wie Britney Spears
+ Klage von Steven Tyler gegen Blogger scheitert

teilen
twittern
mailen
teilen
40 Jahre METAL HAMMER: Der Internet-Boom in den 90ern

Das Internet kann man sich heute nicht mehr wegdenken. Es ist dermaßen in unserem Alltag angekommen, dass wir Computer und Smartphones selbst für die kleinsten Dinge verwenden. Nachrichten, Musik, Entertainment und Kommunikation – alles findet im Netz statt. Verdammt, selbst diesen Artikel könnte man gerade nicht ohne das Internet genießen. Ein Land vor unserer Zeit Das war aber einmal anders. Es gab eine Zeit, da mussten die Leute noch Telefonnummern in die Tasten tippen, um jemanden zu erreichen. Oder eine Postkarte aus dem Urlaub schicken, statt einer WhatsApp-Nachricht mit einem Bild. Wir reisen zurück in diese Zeit, als das Internet…
Weiterlesen
Zur Startseite