Toggle menu

Metal Hammer

Search

Alice Cooper: „Es ist für eine Rock-Band unmöglich geworden, das Publikum zu schocken“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn es jemand wissen muss, dann wohl einer der ersten seines Faches: Schock-Rocker Alice Cooper. Heute hätte der 68-Jährige wohl keine guten Karten mehr, das Publikum mit seiner Show zu schocken.

„Ich glaube wirklich, dass es für eine Rock-Band unmöglich geworden ist, das Publikum zu schocken“, muss Cooper konsterniert zugeben. Gegenüber watoday.com erklärte der Schock-Rocker, dass die heutigen Zeiten, vor allem durch die Informationsflut durch das Internet, viel gruseliger seien, als es irgend eine Band oder deren Show sein könnte.

Früher in den Siebzigern hätte man sich viel behüteter gefühlt. „Heute, durch das Internet, ist es komplett unmöglich, sein Publikum noch zu schocken.“ Und Cooper fügt hinzu: „Ich meine, es hat jemand vor kurzem 50 Menschen in einer Schwulen-Bar getötet. Das schockt mich.“

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten Metal-Weihnachtslieder

Wer an Weihnachtslieder denkt, hat schnell besinnliche Klassiker, von Bing Crosby, Frank Sinatra oder das Dauerschleife-Phänomen ‘Last Christmas‘ von Wham! im Kopf. Dabei muss es gar nicht ruhig zugehen, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Ganz im Gegenteil. Metal-Bands nutzen ordentlichen E-Gitarren-Sound und eindrucksvolle Stimmen für ihre Interpretationen von bekannten Weihnachtssongs oder eigenen Kompositionen. Diese zehn Metal-Weihnachtslieder holen euch aus dem Foodkoma und bringen Abwechslung auf die Christmas-Playlist. King Diamond – No Presents For Christmas (1985) Diese böse Lache ist unnachahmlich: Der dänische Musiker Kim Bendix Petersen aka King Diamond startete Anfang der 80er mit der Band Mercyful Fate durch. Nach deren Trennung…
Weiterlesen
Zur Startseite