Alice Cooper: Neues Album entsteht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Schockrock-Altmeister Alice Cooper ist derzeit dabei, Demos für ein neues Album aufzunehmen. Das sagte der Musiker in einem Interview mit The Arizona Republic.

„Wir schreiben und nehmen derzeit Demos auf”, so Cooper. „Wir haben drei Songs von der Original-Band die wir uns derzeit angucken und bei denen wir überlegen, ob wir sie in etwas verwandeln können. Wenn nicht, haben wir es immerhin versucht. Aber Neal, Mike, Dennis und ich haben zusammen Songs geschrieben. Und wie immer wissen wir, dass die besten zehn Songs auf dem Album sein werden. Es ist egal wo genau sie hergekommen sind. Ich werde die Lyrics schreiben und die Songs wie immer arrangieren. Bob wird die Dinger wie immer produzieren. Wenn die Songs von Neal, Mike und Dennis kommen – toll! Das fände ich super.”

“Es wird ein pures Riff Rock‘n’Roll-Album”, so Cooper weiter. „Wir werden versuchen, es so nah an KILLER und LOVE IT TO DEATH zu platzieren wie möglich.”

teilen
twittern
mailen
teilen
Hansi Kürsch: Neues Blind Guardian-Album wird härter

Bei Blind Guardian ist laut Hansi Kürsch aktuell harte Arbeit angesagt. In einem Interview mit Metal Master Kingdom sprach der Frontmann über den Fortschritt des kommenden Albums – dem Nachfolger des erst 2022 erschienenen THE GOD MACHINE. Und allem Anschein nach wird es ein Stück härter als die letzte Platte. Individuelle Songs statt Konzept „Die Songwritingsessions haben schon vor einer Weile angefangen“, sagt Hansi im Interview mit dem Online-Magazin. „Aber ich glaube, wir haben alle Ideen übersprungen, die wir zuvor hatten. Das machen wir manchmal, denn wenn die Zeitspanne zwischen dem echten Songwriting und dem, was wir davor betreiben, so…
Weiterlesen
Zur Startseite