Toggle menu

Metal Hammer

Search

Alte Menschen hören Slipknot zum ersten Mal

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Überraschte Gesichter – aus Entsetzen oder Begeisterung – gibt es in einem Video aus der Reihe ‘Elders React … ’ (etwa: alte Menschen reagieren auf …) zu sehen, in dem alten Menschen zum ersten Mal Slipknot vorgespielt wurde. Die Überraschung: bei einigen der älteren Herrschaften kommt das maskierte Abrisskommando aus Iowa erstaunlich gut weg – und selbst das düstere Video zu ‘The Devil In I’ entlockt einigen der betagten Zuschauer ein schelmisches Grinse, auch wenn die meisten mit der Musik selbst wenig anfangen können. Seht den kulturgeschockten Generationenkonflikt unten im Video!

Seht hier das Vide ‘Elders React To Slipknot’:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot veröffentlichen Kurzfilm ‘Pollution’

Slipknot waren seit jeher immer mindestens genauso eine optische wie eine akustische Band. Nun haben die Masken-Metaller einen 20 Minuten langen Kurzfilm veröffentlicht: ‘Pollution’ (siehe unten). Die Regie hat dabei niemand anders als M. Shawn "Clown" Crahan übernommen. Die Basis für das Filmchen bildet das bunte Musikvideo zum Song ‘Nero Forte’, in dem die Band beim Performen eingefangen wurde. Slipknot-Percussionist Clown sagte über seine kranke Idee zu ‘Pollution’: "Ich wollte einen Kurzfilm machen, der dich deine eigene Existenz, hier in dieser Realität, in Frage stellen lässt. Wenn du dich in dein Bett niederlegst, neben dir der, den du liebst, fragst du dich…
Weiterlesen
Zur Startseite