Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Animations-Künstler Val Andrade veröffentlicht Video für Bruce Dickinson

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der brasilianische Animations-Künstler Val Andrade war geschockt, als er von Bruce Dickinsons Krebserkrankung erfuhr. Daraufhin setzte sich Andrade an den Computer und begann mit den Arbeiten an einem animierten Video für den Iron Maiden-Sänger – ein Tribut an Bruce Dickinson. Andrade erklärt: „Das war für mich die einfachste Möglichkeit, Bruce während dieser schweren Zeit zu unterstützen.“

Seht hier Val Andrades Video für Iron Maiden-Frontmann Bruce Dickinson:

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden: 32 Jahre FEAR OF THE DARK

Nach dem eher enttäuschenden NO PRAYER FOR THE DYING im Jahr 1990 haben Iron Maiden mit ihrem nächsten Album FEAR OF THE DARK (1992) gezeigt, dass sie sich selbst neu beleben können und nach wie vor wissen, wer sie sind. Heute feiert dieses unvergessliche Werk sein 32. Jubiläum. Zurück zur alten Stärke Iron Maiden standen vor der Herausforderung, ihren ersten großen Rückschlag zu überwinden: Ihre achte Platte NO PRAYER FOR THE DYING konnte weder Fans noch Kritiker überzeugen. Um wieder auf Kurs zu kommen, mussten die Herren einen schwierigen Spagat zwischen Anpassung an die Zeit und Treue zu ihren Prinzipien…
Weiterlesen
Zur Startseite