Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Anvil stellen JUGGERNAUT OF JUSTICE komplett online

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ob das neue Anvil-Album JUGGERNAUT OF JUSTICE die ungewohnten Erwartungen halten kann, könnt ihr jetzt schon testen, denn das in wenigen Tagen erscheinende Album steht schon komplett online. Hier drei Songs zum Direkt-Test:

‘Juggernaut Of Justice’

‘When Hell Breaks Loose’

‘New Orleans Voo Doo’

Alle weitere Songs könnt ihr auf der Anvil-Myspace-Seite hören. Die Tracklist ist:

01. Juggernaut Of Justice
02. When Hell Breaks Loose
03. New Orleans Voodoo
04. On Fire
05. FukenEh!
06. Turn It Up
07. The Ride
08. Not Afraid
09. Conspiracy
10. Running
11. Paranormal
12. Swing Thing

teilen
twittern
mailen
teilen
Rob Halford: So stehen die Chancen einer Reunion von Fight

Rob Halford auf Solowegen 1992 verließ Rob Halford überraschend die Metal-Götter Judas Priest, um seine Solo-Band Fight zu gründen. Er veröffentlichte zwei Alben mit ihnen, bevor er sich seinem ungeliebten Industrial-Projekt 2wo und schließlich unter dem Namen Halford wieder dem klassischen Metal widmete. Auch wenn er mit dem aggressiven, an die Neunziger angepassten Sound von Fight nicht denselben Erfolg wie mit Priest feierte, hat das Projekt immer noch seine Fans. Der damalige Fight-Bassist Jay Jay Brown wurde kürzlich in einem Interview mit dem Fanzine Friday 13th gefragt, wie es um eine Wiedervereinigung der Band steht. „Nun, es sind schon verrücktere…
Weiterlesen
Zur Startseite