Apocalyptica, Monster Magnet, Skeletonwitch, Cephalic Carnage u.v.m.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auf ‘Broken Pieces’ von Apocalyptica ist Flyleaf-Sängerin Lacey Mosley zu hören – hier der Clip dazu:

Feinsten Rock servieren Black Country Communion mit ’The Great Devide’:

Von Monster Magnet gibt es mit ‘Gods And Punks’ das erste Video seit längerem:

Skeletonwitch rumpeln mit ‘Bringers Of Death’ natürlich mächtig durchs Gebälk:

Etwas undergroundiger kommen Grimus mit ‘Bait’ in unsere Video-Zusammenstellung:

Cephalic Carnage hingegen sind schon alte Hasen, was sie mit ‘Ohrwurm’ ausspielen wollen:

Die Dröhn-Space-Könner Black Mountain sind mit ‘The Hair Song’ dabei:

Von Escape The Fate setzt es ‘Issues’:

Aus Polen kommen Crystal Viper und versuchen, euch mit ‘Greed Is Blind’ und ihrer Sängerin von sich zu überzeugen:

Weitere Video-Updates:
+ Video: Black Metal Kult und Kult im Black Metal
+ Drink-Special: James Kottak (Scorpions)
+ Video-Interview: Das erste Konzert von Stefan Keller (Neaera)

teilen
twittern
mailen
teilen
Apocalyptica feat. Epica: So kam es zu ‘Rise Again’

Die Fusion aus Cello-Rock und Symphonic Metal klingt nicht bloß in der Theorie nach einer sich wohlergänzenden Komposition. Auch praktisch harmonieren die Genres einwandfrei, wie die kürzliche Zusammenarbeit zwischen Apocalyptica und Epica zweifellos beweisen sollte. Die finnischen Cellisten brachten für ihre aktuelle Single ‘Rise Again’ Epica-Frontfrau Simone Simons an den Start, die dem Stück als Gastsängerin ihre Stimme lieh. Begleitet von einem künstlerischen Musikvideo unter der Regie von Lisa Mann, ist ‘Rise Again’ eine neue Version von Apocalypticas Instrumentalstück ‘Rise’, das vom letzten Album CELL-0 (2020) stammt. Harmonische Konvergenz Eicca Toppinen, Gründer der seit 1993 existierenden Band, erklärte in einem…
Weiterlesen
Zur Startseite