Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Apocalyptica: Neuauflage zum zwanzigsten Jubiläum von PLAYS METALLICA BY FOUR CELLOS

von
teilen
twittern
mailen
teilen

So lange ist das schon her? Das Apocalyptica-Debüt  PLAYS METALLICA BY FOUR CELLOS wird in diesem Jahr Zwanzig! Die Scheibe wurde am 10. Mai 1996 veröffentlicht und startete den weltweiten Siegeszug der Chello-Metaller, die 2015 ihr achtes Album SHADOWMAKER veröffentlichten.

Apocalyptica PLAYS METALLICA BY FOUR CHELLOS 2

Zum runden Geburtstag ab dem 22. Juli 2016 eine neu aufgelegte Version der Scheibe, die drei frische Bonustracks umfasst. Ab Februar 2017 sind Apocalyptica auf Tour, um dieses Ereignis zusätzlich umfassend zu zelebrieren.

 

Promo
Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Internet-Fundstück: Junge Schlagzeugerin covert Meshuggah-Song ‘Clockworks’

Wer Meshuggah kennt, der weiß, wie komplex und schwierig die Drum-Rhythmen der Progressive-Metaller sind - und wie beeindruckend die Schlagzeug-Videos von Groove-Maschine Tomas Haake aussehen. Umso grandioser finden wir dieses Internet-Fundstück: Die junge Youtube-Schlagzeugerin “Alexey” hat auf ihrem Youtube-Kanal ein Video hochgeladen, in dem sie den Meshuggah-Song ‘Clockworks’ vom aktuellen Album THE VIOLENT SLEEP OF REASON beinahe perfekt nachspielt. Eine starke Leistung für eine 13-Jährige. Allerdings: Wenn man bereits im zarten Alter von acht Jahren ‘Nightmare’ von Avenged Sevenfold spielen kann, dann steht einem wohl eine goldene Schlagzeugerinnen-Zukunft bevor. Seht das Meshuggah-Cover von Alexey hier: https://www.youtube.com/watch?v=Udrq5gmPBJo
Weiterlesen
Zur Startseite