Fünfter Todestag von Chris Cornell

Dass der Todestag des weltgefeierten Alternative Rock-Bahnbrechers Chris Cornell bereits ein halbes Jahrzehnt zurückliegt, scheint, wie so oft im Hinblick auf den rapiden Fortlauf der Zeit, ziemlich surreal. Das Gefühl trügt, das einen beschleicht, wenn man sich einredet: „Kommt mir vor, als wär’s erst gestern gewesen.“ Es hinterlässt einen trübdunstigen Schauer der Nostalgie, der anlässlich des heutigen Tages ganz besonders schwerwiegt. Wir wollen die Gelegenheit allerdings nutzen, um einen Blick auf die großen Momente des Musikers zu werfen, dem wir den unverkennbaren Stil von Audioslave, Soundgarden und Temple Of The Dog und somit Dauerbrenner wie ‘Like A Stone’, ‘Black Hole…
Weiterlesen
Zur Startseite