Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn
„Resident Evil“: Dreharbeiten der Netflix-Serie sollen im Juni beginnen

Gerüchte, dass die „Resident Evil“-Spiele nach sechs Filmen unter anderem auch als Serie neu interpretiert werden sollen, gibt es schon länger. Anfang 2019 wurde dann bekannt, dass Netflix gemeinsam mit dem deutschen Filmunternehmen Constantin Film eine globale Serie plant. Constantin Film besitzt die Filmrechte an „Resident Evil“ und hat auch schon die sechs Realverfilmungen mit Milla Jovovich in der Hauptrolle produziert. Die Serie soll aber in einem eigenständigen Universum spielen und somit zwar auf den Spielen, nicht aber den vorangegangenen Filmen basieren. „Resident Evil“: Neue Details zur Netflix-Serie Die Fan-Website „Redanian Intelligence“ hat nun neue Infos zur kommenden Netflix-Serie veröffentlicht,…
Weiterlesen
Zur Startseite