As I Lay-Dying Frontmann mit neuem Death Metal-Projekt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Tim Lambesis scheint nicht nur ein Muskelberg, sondern auch ein absoluter Workaholic zu sein: Wenn er nicht gerade mit seiner Hauptband As I Lay Dying auf Tour ist oder ein paar Gewichte hebt, tobt sich der Sänger gerne bei Nebenprojekten aus.

Erst kürzlich gab er bekannt, ein neues Austrian Death Machine-Album machen zu wollen und verkauft dafür sogar seinen Allerwertesten, um die Produktion zu finanzieren. Neben dem parodistischen Schwarzenegger-Projekt ist jetzt aber sogar noch ein weiteres Band-Konzept in der Mache.

Zusammen mit Ryan Gilsan (Allageon) und Andy Godwin (The Famine) ruft Tim Lambesis nämlich die Death Metal-Kombo Pyrithion ins Leben. Bereits am 16.04.2013 soll die erste EP unter dem Titel THE BURDEN OF SORROW auf den Markt kommen. Fleißig, fleißig, der Herr.

Den ersten Song ‘The Invention Of Hatred’ könnt ihr euch bereits hier anhören:

Was haltet ihr von Lambesis’ neuem Death Metal-Bandprojekt? Sagt es uns in den Kommentaren, auf  Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ken Susi nimmt sich eine Auszeit von Unearth

Der Gitarrist von Unearth, Ken Susi, hat inzwischen bestätigt, dass er derzeit eine Auszeit von seinen musikalischen Vorhaben bei der Bostoner Metalcore-Band nimmt. Bei der diesjährigen Tournee hat Gitarrist Peter Layman Susi bereits vertreten, während dieser mit As I Lay Dying die Bühne teilte. In einem Livestream adressierte Ken Susi die aktuelle Situation und verdeutlichte: „Aktuell nehme ich mir eine Auszeit von Unearth. Ich schätze, man könnte das als längeren Hiatus bezeichnen. Es gibt definitiv Meinungsverschiedenheiten zwischen mir und der Band. Aber wir haben uns damit arrangiert, wir sind cool damit. Ich liebe diese Jungs und ich unterstütze sie noch…
Weiterlesen
Zur Startseite