Toggle menu

Metal Hammer

Search

Bestellt die METAL HAMMER-Jubiläumsausgabe und bekommt ein gratis Poster dazu!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

30 Jahre Maximum Metal – unser Jubiläum haben wir zum Anlass genommen, für euch eine besonders umfangreiche Oktober-Ausgabe des METAL HAMMER zu veröffentlichen.

>>> blättert hier durch Ausschnitte der Oktober-Ausgabe des METAL HAMMER

Neben Studioreports, Festivalberichten und Interviews sind exklusiv in der Oktober-Ausgabe die Highlights aus 30 Jahren METAL HAMMER versammelt – vom ultimativen Soundcheck-Sieger bis hin zum Poster mit allen METAL HAMMER-Covern.

>>> eine ausführliche Inhaltsübersicht der Oktober-Ausgabe findet ihr hier

Die ersten 20 Personen, die sich ab jetzt die Oktober-Ausgabe des METAL HAMMER kostenpflichtig bestellen, bekommen von uns ein gratis Jubiläums-Poster (s. oben) dazu.

Schreibt zum Bestellen einfach eine Mal mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 10/14“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de. Die Bestellkosten für das 204 Seiten starke Jubiläums-Heft liegen innerhalb von Deutschland bei 7,90 Euro (inkl. Porto).

>>>Achtung: Mit deiner Mail bestellst du die Oktober-Ausgabe des METAL HAMMER in jedem Fall kostenpflichtig. Die Gratis-Poster-Aktion ist lediglich auf die ersten 20 Einsender beschränkt.<<<

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Januarausgabe 2020: Jahresrockblick, Rob Halford, Apocalyptica u.v.a.

Jahresrockblick Alle Jahre wieder stellen wir euch einen ausführlichen Rückblick auf die vergangenen zwölf Metal-Monate zusammen: Die kleinteilige Strecke enthält neben Heftrückschau und unseren persönlichen Favoriten auch eine übersichtliche Sammlung der wichtigsten Genre-Veröffentlichungen, damit euch auch ja nichts durch die Lappen geht. Am Schluss findet ihr unsere große Weihnachtsverlosung nebst Leserpoll und einer Bestandsaufnahme, was die Metal-Helden des Jahres geleistet haben. >>Hier könnt ihr online am Leserpoll teilnehmen<< Rob Halford Im Gespräch mit Katrin Riedl berichtet der Metal-God von seiner Liebe zu Weihnachtsliedern und der eigenen Familie. Apocalyptica Lisa Gratzke traf Eicca Toppinen in Berlin zum Gespräch über das rein…
Weiterlesen
Zur Startseite